"The Walking Dead" Staffel 7
Die letzten Neuigkeiten vom Set (FOTO)

Gene Page/AMC

Der Cast von “The Walking Dead” steckt mitten in den Dreharbeiten zur 7. Staffel. In einem halben Jahr erfahren wir, wen Negan getötet hat. Oder vielleicht doch schon früher? Wir verraten euch die neuesten Beobachtungen vom Set.

Die schlechte Nachricht gleich zu Beginn: Nein, wir wissen leider noch immer nicht, welcher Charakter uns in Kürze in der 7. Staffel “The Walking Dead” verlassen muss. Die Dreharbeiten zur 1. Episode der neuen Season sind noch nicht vollständig abgeschlossen. Damit Fans nicht vorab schon einen Blick auf die blutige Szene mit Negan und Ricks Gruppe werfen können, hat man die Sicherheitsvorkehrungen hochgefahren. Die letzten Tage wurden ausschließlich im Studio gefilmt. Anwesend waren alle Darsteller, die im Finale vor Negan niederknien mussten, berichtet "The Spoiling Dead Fans". Das ist auf der einen Seite natürlich logisch, auf der anderen Seite munkelten einige Fans, dass man für die Todesszene vielleicht direkt auf eine Attrappe umsteigen werde. Immerhin dürfte vom Kopf von Negans Opfer nichts mehr übrig bleiben. Interessant: Angeblich wäre auch Norman Reedus’ Stunt-Double anwesend gewesen. Was das bedeuten könnte, kann jeder für sich entscheiden. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Daryl stirbt, aber es ist sehr unwahrscheinlich.

Wie geht es mit Maggie weiter?

In diversen “Walking Dead”-Foren wurde die Neuigkeit geteilt, dass Xander Berkeley, der Hilltop-Anführer Gregory spielt, erst in rund einem Monat vor der Kamera stehen werde. Das könnte bedeuten, dass wir Hilltop erst in einer der späteren Folgen sehen werden. Aber was passiert dann mit Maggie? Sie braucht dringend einen Arzt, wenn sie überlebt (womit wir stark rechnen) und in Alexandria ist mit Denise die letzte Ärztin in ihrem Umfeld gestorben. Fans munkeln, dass Negan es zulassen könnte, dass Maggie von einem Savior-Arzt behandelt wird. Nicht, weil er eine fürsorgliche Ader entdeckt hat, sondern nur, um ein weiteres Mal zu zeigen, wie viel Macht er verfügt und dass er im klaren Vorteil gegenüber Ricks Gruppe ist. Das ist natürlich eine reine Spekulation. 

Kuschellaune hinter der Kamera

Während die Drehorte für die ersten Außendrehs vorbereitet werden, scheint die “TWD”-Family hinter der Kamera wieder ein kleines Stück enger zusammengerutscht zu sein - wortwörtlich. Austin Nichols, den wir als Spencer Monroe in “The Walking Dead” kennen, hat gestern auf Twitter ein Foto geteilt, das einen Teil des Casts zeigt. Scheinbar handelt es sich um ein aktuelles Bild. Zu sehen sind Melissa McBride (Carol), um die Austin einen Arm gelegt hat, Steven Yeun (Glenn), Josh McDermitt (Eugene), Christian Serratos (Rosita), Alanna Masterson (Tara), Ross Marquand (Aaron) und Austin Amelio (Dwight). Zwei große Favoriten der Serie - Andrew Lincoln (Rick) und Norman Reedus (Daryl) - sucht man auf dem Schnappschuss vergebens. Zum Glück bleibt es bestimmt nicht die letzte Aufnahme, die uns von den Dreharbeiten erreicht.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen