"Gossip Girl"-Remake
Die Dreharbeiten haben begonnen

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Photo by REX WAY on Unsplash
  • hochgeladen von Julia Schmid

Bald zu sehen! "Gossip Girl" kommt zurück!

Macht euch bereit, Upper East Siders! "Gossip Girl" wurde vor über 10 Jahren  zum Megaerfolg - das Staffelfinale lief vor über acht Jahren! Im letzten Jahr kam dann die überraschende Nachricht  zur Freude vieler Fans: es wird ein Remake geben! Bereits die ersten Bilder vom Set sehen wie Flashbacks aus. Der ganze Cast sitzt auf den Stufen des New Yorker Metropolitan Museum of Art - wer die Serie kennt weiß, dass hier geliebte Charaktere wie Blair Waldorf, Serena van der Woodsen, Chuck Bass, Nate Archibald und – nicht zu vergessen – der ‘einsame Junge’ Dan Humphrey Pläne geschmiedet, Intrigen ausgeheckt oder Freundschaften geschlossen haben. Das scheint sich nicht geändert zu haben. Eine große Veränderung gibt es aber, denn der Cast ist deutlich diverser besetzt. Es wird "sehr, sehr queer" verkündeten die Showrunner bereits.

"Gossip Girl" -Remake: Das wissen wir bereits über die Serie!

‘You know you love me – XOXO Gossip Girl’ – einer für alle Fans der Teenie-Serie “Gossip Girl” bekannter Satz. Und bald könnte er wieder zu hören sein. Am 02. November haben nach einigen Verschiebungen aufgrund der Coronapandemie endlich die Dreharbeiten begonnen. Die erste Staffel soll aus zehn Folgen bestehen, die dann bei HBO im Frühjahr  veröffentlicht werden sollen. Um was geht es? Die Serie soll acht Jahre nach dem Ende des Staffelfinales der Ursprungsserie einsetzen. Eine neue Generation der New Yorker High Society wird von "Gossip Girl" beobachtet und jedes Geheimnis, jede Affäre und jedes Missgeschick wird öffentlich gemacht. Dabei zeigt sich, dass sich New York und Social Media ziemlich verändert haben.   Die Hauptrolle wird von der 19-jährigen Emily Alyn Lind gespielt- eine neue Serena van der Woodsen? Doch auch, wenn wir viele neue Charaktere sehen - ein paar unserer Originalgesichter bekommen wir wohl trotzdem zu sehen. Chace Crawford, der Nate Archibald darstellte und Leighton Meester,  die die Rolle der Blair Waldorf spielte sind zu ein paar Auftritten nicht abgeneigt. Wir würden uns über die Nostalgie freuen!

Autor:

Serienfuchs Gastautor

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen