"iCarly" ist zurück
Der Trailer zum Revival ist da - Das hat sich geändert

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Foto von KoolShooters von Pexels
  • hochgeladen von Julia Schmid

Die Teenager-Serie "iCarly" feiert ihr großes Revival. Paramount+ veröffentlichte den ersten Trailer, der Carly, Spencer und Freddie erneut zusammenbringt. Doch einige Dinge haben sind grundlegend in den neuen Folgen verändert.

Das gefeierte "Friends"-Revival bescherte uns einen emotionalen Rückblick auf die erfolgreiche Serie, aber kein Wiedersehen mit den Charakteren, die wir zehn Staffeln lang begleitet haben. Anders sieht es da bei "iCarly" aus. Paramount+ holt die einstige Nickelodeon-Produktion mit neuen Folgen zurück. Richtig gelesen: Es gibt ein Wiedersehen mit Carly Shay (Miranda Cosgrove) & Co! Ein erster Trailer zum Revival liefert einen ersten Vorgeschmack auf das, was uns erwartet. Dabei wird schnell deutlich, dass sich viel im Leben der Figuren verändert hat. Sie sind nicht länger Kinder, sondern mittlerweile Erwachsene, die sich neuen Herausforderungen stellen müssen. Schon im Vorfeld stand fest, dass ein beliebter Star von "iCarly" nicht für das Revival zurückkehren wird, doch das ist nicht die einzige Neuerung.

Was ist mit Sam passiert?

Im ersten Trailer bekommen wir einen Einblick, wie die neue Webshow von Carly aussieht. Die Serie ist dem Set und den berühmten Albernheiten treu geblieben und liefert uns sogar eine Neuauflage von Baby Spencer, wo Carlys Bruder Spencer (Jerry Trainor) als Baby verkleidet allerlei widerliche Dinge essen muss. Was direkt auffällt: Sam Puckett (Jennette McCurdy) fehlt als Sidekick und schräge Hälfte von Carly. Das liegt daran, dass McCurdy sich von der Schauspielerei zurückgezogen hat und das Comeback im "iCarly"-Revival abgelehnt hat. Für Fans der Originalserie dürfte das ein herber Schlag sein, denn Sam war ein wichtiger Teil der Serie und zählte zu den großen Favoriten. Wie ihr Fehlen im Revival erklärt wird, ist noch nicht bekannt; selbst in den kurzen Flashback-Szenen im Trailer wurde sie fast vollständig ausgeschlossen.

Freddie ist ganz erwachsen geworden

Neben Carly und Spencer, kehrt ein weiteres "iCarly"-Urgestein zurück: Freddie (Nathan Kress) ist nach wie vor der beste Freund an Carlys Seite und kümmert sich hinter den Kulissen um die beliebte Webshow, die nun - ganz modern - mit dem iPhone aufgezeichnet wird. Im Trailer erfahren wir, dass Freddie aktuell in keiner Beziehung steckt, aber offensichtlich verheiratet war, denn wir lernen seine Stieftochter Millicent (Jaidyn Triplett) kennen. (Fühlt ihr euch gerade richtig alt, dass die "iCarly"-Kids nun selbst Eltern sind? Damit seid ihr nicht alleine.) Was mit Freddies Frau/Freundin passiert ist, erfahren wir wohl erst im Revival. Ob uns eine ähnliche Situation wie in "How I Met Your Mother" erwartet und Millicents Mutter möglicherweise tot ist und das Mädchen deswegen bei Freddie ist? 

Revival startet im Sommer 2021

Nachdem wir in "iCarly" auf Sam verzichten müssen, gibt es neue weibliche Unterstützung: Carly hat eine neue beste Freundin namens Harper, die von Laci Mosley gespielt wird und ihr tatkräftig zur Seite steht. Sie kümmert sich nicht nur um Carlys Karriere, sondern will auch ihrem Liebesleben auf die Sprünge helfen. Im Trailer sieht man eine Szene, in der Harper ihre Freundin mit einem etwas schrägen Mann zu verkuppeln versucht. Das "iCarly"-Revival verspricht viel frischen Wind und zeigt die Charaktere in neuem Licht. Das Finale "Ciao Carly" lief im November 2012 und am 17. Juni 2021 feiert die fiktive Webshow von Carly Shay ihr großes Comeback auf dem amerikanischen Streamingdienst Paramount+. Ein deutscher Starttermin ist aktuell nicht bekannt.

Seht hier den Trailer zu "iCarly" 2021

Revival bestätigt - ohne Sam Puckett?
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige
Bis zum 29.11.2021 könnt ihr den Black-Friday-Deal nutzen und monatlich bei Audible sparen.
Video

Serien-Hits für die Ohren
6 Monate Audible für je 4,95 Euro

"You: Du wirst mich lieben", "Shadow and Bone", "Outlander - Das Schwären von tausend Bienen" und viele mehr. Wer die Bücher zu erfolgreichen Serien-Hits als Audiobook kennenlernen möchte, kann dies nun mit einem Angebot von Audible tun. Immer mehr Serien, die internationale Erfolge verzeichnen, basieren auf Büchern. Das freut vor allem Bücherwürmer, die die Figuren ihrer Geschichten endlich auch in Bewegung auf dem Bildschirm sehen können. Häufig finden so aber auch Serien-Fans das nächste...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen