Banner SatC

"Mare of Easttown"
Der Mörder von Erin McMenamin steht fest (SPOILER)

7Bilder
  • Foto: © Home Box Office, Inc. All rights reserved. HBO® and all related programs are the property of Home Box Office, Inc
  • hochgeladen von Julia Schmid

Die HBO-Dramaserie "Mare of Easttown" endet dramatisch und mit einer Reihe von Twists, die den Mörder von Erin McMenamin im großen Finale enthüllt.

Vorsicht: Massiver Spoiler zur Serie!

Wer ist der Mörder? Eine Frage, auf die es so schnell keine Antwort in der neuen HBO-Serie gibt. Sieben Episoden lässt sich "Mare of Easttown" Zeit, um dem mysteriösen Mord an Erin McMenamin aufzuklären. Nach einem ruhigeren Start, bleibt den Zuschauer:innen ab den finalen zehn Minuten von Episode 5 kaum eine Verschnaufpause, als das Drama an Fahrt annimmt. Nachdem Mare und Colin Zabel (Evan Peters) von einer Prostituierten Informationen über einen gewalttätigen Freier erhalten, gehen sie dem Hinweis direkt nach. Eine Konfrontation, die für Zabel tödlich endet und Mare schwer mitgenommen zurücklässt. Sie können zwar die zwei verschwundenen Mädchen wiederfinden, doch der Entführer hat nichts mit dem Mord an Erin zu tun. Die Suche geht weiter - für Mare nun alleine und ohne Partner. Immer wieder lenkt "Mare of Easttown" den Verdacht auf Dylan, Erins Ex-Freund, der gemeinsam mit ihrer Freundin die Tagebücher der Toten verbrennt. Doch im Laufe der weiteren Episoden zeigt sich, dass die Serie uns hier eindeutig auf eine falsche Fährte locken will und sich der Mörder direkt vor Mares Nase befindet.

Billy oder John - wer ist Schuld am Tod von Erin?

Der Verdacht fällt auf Billy Ross (Robbie Tann), der nach dem Leichenfund von Erin mit blutüberströmter Kleidung nach Hause kam und von seinem Vater entdeckt wurde. Nachdem er bereit ist, auszusagen, entschließen sich Billy und sein Bruder John, einen letzten Angel-Trip zu unternehmen, bevor sie zur Polizei gehen. Doch John hat eine Waffe bei sich. Mare kann - dank Loris Hinweis - den beiden Männern folgen und die Ermordung von Billy Ross verhindern. John wird festgenommen und bei der Vernehmung gesteht er, dass er der Vater von DJ - dem Sohn von Erin - ist und sie ermordet hat, nachdem sie gedroht hat, es allen zu sagen. Billy habe ihm dabei geholfen, die Leiche zu beseitigen und er wollte seinem kleinen Bruder die Schuld in die Schuhe schieben und einen vermeintlichen Selbstmord inszenieren.

  • Foto: © Home Box Office, Inc. All rights reserved. HBO® and all related programs are the property of Home Box Office, Inc
  • hochgeladen von Julia Schmid

Ein neuer Hinweis für Mare

John wird festgenommen, übergibt DJ in die Obhut von Lori und fast sieht es danach aus, als ob der Fall um Erins Tod ein für alle Mal abgeschlossen ist. Doch ein kurzer Blick auf die Zeit macht klar: wir haben erst die Halbzeit der finalen Episode von "Mare of Easttown" erreicht - da kommt noch etwas auf uns zu! Und tatsächlich wird Mare mit einem Anruf zu dem Witwer beordert, der mit ihr nicht nur über die Trauer um seine kürzlich verstorbene Frau sprechen möchte. Er macht sie darauf aufmerksam, dass eine Reihe von Dingen aus seinem Haus verschwinden. Mare denkt sich nicht viel dabei, nachdem sie das Chaos sieht, das seit dem Ableben seiner Frau um ihn herum herrscht. Doch schließlich informiert er sie darüber, dass auch seine Waffe aus dem Schuppen vorübergehend verschwunden ist. Ein Schuppen, zu dem nur er Zugang hat - er und der Junge, der im Sommer immer seinen Rasen mäht.

Das passierte wirklich in der Mordnacht

Ein Blick auf die Waffe reicht aus, damit Mare weiß, dass es die Mordwaffe ist und sie schlagartig einen neuen Verdächtigen hat: Ryan, der Sohn von ihrer besten Freundin Lori und John, der gerade für den Mord an Erin im Gefängnis sitzt. Mare - die selbst ein Kind verloren hat - muss Lori nun das ihrige entreißen und festnehmen. Auf der Polizeistation gesteht Ryan schließlich, dass er von der Affäre zwischen John und Erin wusste. Aus Angst, dass seine Familie daran zerbrechen würde, schnappte er sich die Waffe und traf sich mit Erin. Ryan wollt ihr damit lediglich Angst machen und dafür sorgen, dass sie den Kontakt zu seinem Vater abbricht. Bei einem Gerangel um die Waffe, wird Erin erst an der Hand, dann tödlich am Kopf getroffen. Nachdem er vollständig begriffen hat, was er getan hat, hat er seinen Vater eingeweiht. John holte schließlich auch noch Billy ins Boot und die beiden entsorgten die Leiche, um vor allem Ryan zu beschützen. Aus diesem Grund log Lori auch Mare an. Von Anfang an gab es zahlreiche Verdächtige - von Ex-Freunden, über Freier, bis hin zu Geistlichen - im Fall Erin McMenamin, doch Ryan hatte von den Zuschauer:innen sicherlich niemand im Visier. Ein überraschendes Ende einer der vielleicht besten Serien in diesem Jahr.

Jetzt Sky Ticket kostenlos testen und "Mare of Easttown" direkt streamen.*

Hinweis: Bei den mit Stern (*) gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines Kaufs des Produkts nach Klick auf den Link, erhält Serienfuchs eine geringe Provision, die uns bei der Finanzierung der Seite unterstützt.

Deutscher Trailer zu "Mare of Easttown"

Das sagt HBO zu einer Staffel 2
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Anzeige
1:29

"And Just Like That" & Co
Spart jetzt 50% und seht Sky-Serien für 4,99 Euro im Monat

Zum Start von "And Just Like That...", dem neuen Kapitel von "Sex and the City", hat Sky ein besonderes Angebot für alle Fans, bei dem ihr 50% spart. Der Black Friday ist vorbei, doch Schnäppchenjäger kommen bei Sky weiterhin auf ihre Kosten. Bis zum 10. Januar 2022 könnt ihr bei der Buchung von Sky Ticket viel Geld sparen. Das dürfte vor allem für alle "Sex and the City"-Fans interessant sein, die am 9. Dezember 2021 den Start von "And Just Like That..." nicht verpassen wollen. Carrie Bradshaw...

Anzeige
Ihr sucht ein passendes Geschenk für "Outlander"-Fans? Dann werdet ihr hier bestimmt fündig.

"Outlander"
13 perfekte Geschenke für alle Fans von Jamie & Claire

Das Weihnachtsfest rückt langsam näher, doch viele haben noch keine Idee, was sie verschenken sollen. Wir haben 13 Ideen für alle, die "Outlander"-Fans (oder sich selbst) eine Freude bereiten wollen. Nachdem unser Artikel mit 11 "Outlander"-Geschenken bereits so gut bei euch angekommen ist, haben wir uns dazu entschieden, nochmal Ausschau zu halten, womit man Fans der Serie und der Romane von Diana Gabaldon glücklich machen kann. Immerhin steht das nächste Weihnachtsfest schon wieder vor der...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen