"Pretty Little Liars"-Reboot
Der Cast für "Original Sin" steht fest

  • Foto: Photo by Pearse O'Halloran on Unsplash
  • hochgeladen von Julia Schmid

“Pretty Little Liars” kommt in Form eines Reboots zurück. "Pretty Little Liars: Original Sin" ist der Titel der Neuauflage. Nun haben die Produzenten auch schon bekannt gegeben, welche Schauspieler:innen mitspielen werden.

Nach sieben Staffeln “Pretty Little Liars” und dem Sequel “Pretty Little Liars: The Perfectionist” erhält die Serie jetzt ein Reboot. Die Reaktion der Fans? Gemischt. Die Neuauflage soll in den 2000er-Jahren spielen. Für das Reboot werden Roberto Aguirre-Sacasa und Lindsay Calhoon Bring verantwortlich. Aguirre-Sacasa hat sich vor allem durch seine Serien "Riverdale" und "Chilling Adventures of Sabrina" einen Namen gemacht und bringt nun "PLL" neu zurück. Laut justjared wird Chandler Kinney ("Lethal Weapon") die Rolle der Tabby übernehmen. Bei ihr handelt es sich um eine junge Frau, die davon träumt, Regisseurin zu werden. Wie alle anderen auch, verheimlicht sie ihren Freund:innen eine bestimmte Sache. Die nächste Rolle, die für "PLL: Original Sin" besetzt wurde, ist die der Noa. Diese wird von der Sängerin und Schauspielerin Maia Reficco ("Kally's Mashup") verkörpert. Noa versucht, ihr Leben wieder auf die Reihe zu bekommen, nachdem sie einen Sommer lang in Jugendhaft war. Weitere Rollen sind bis jetzt noch nicht bekannt.

Handlung von “Original Sin”

Die Showrunner haben nicht nur den Cast bekannt gegeben, sondern auch die Handlung des Reboots enthüllt: Vor zwanzig Jahren riss eine Reihe tragischer Ereignisse die Arbeiterstadt Millwood beinahe auseinander. Jetzt wird eine neue Gruppe Mädchen von einem unbekannten Angreifer - natürlich bekannt als "A" - gefoltert und gezwungen, für die geheimen Verbrechen zu bezahlen, die ihre Eltern vor zwanzig Jahren begangen haben. Das düstere Horrordrama "Pretty Little Liars: Original Sin“ wird nicht mehr in Rosewood stattfinden sondern meilenweit entfernt in der Stadt namens Millwood. Ein kleiner Ortswechsel steht uns damit bevor, doch die Geschichte wiederholt sich. Fans der Originalserie dürfen sich ein weiteres Mal auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle vorbereiten. Was wohl die Eltern verbrochen haben, dass ihre Kinder derart hart von "A" bestraft werden? Und wer wohl dieses Mal hinter der/dem mysteriösen “A” steckt? Darauf müssen wir bis zum Serienstart warten. Ein Starttermin für das Reboot ist noch nicht bekannt, aber sicherlich erwarten uns in den kommenden Wochen und Monaten noch weitere News, wenn sich der Cast langsam füllt.

Das müsst ihr über das "Pretty Little Liars"-Reboot wissen
Autor:

Serienfuchs Gastautor

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen