"Nashville" Staffel 4
Deacon macht Rayna einen Heiratsantrag - Sagt sie "Ja"?

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Photo by Aileni Tee on Unsplash
  • hochgeladen von Julia Schmid

Läuten die Hochzeitsglocken in der 4. Staffel „Nashville“? Lange haben Fans auf diesen Moment gewartet: Deacon Claybourne ist in der 10. Episode „We’ve Got Nothing But Love to Prove“ vor Rayna Jaymes auf die Knie gefallen und hat ihr (mal wieder) einen Heiratsantrag gemacht. Wird sie dieses Mal „Ja“ sagen und ihre große Liebe heiraten? Seht hier das Video zum emotionalen Moment!

Der Großteil aller Fans der US-Serie „Nashville“ waren sich von Anfang an einig: Rayna Jaymes (Connie Britton) und Deacon Claybourne (Charles Esten) gehören einfach zusammen! Immer wieder sah es danach aus, als würden die beiden zueinander finden, doch die Gefühlsachterbahn nahm kein Ende. Trotz der gemeinsamen Vergangenheit und sogar einer gemeinsamen Tochter – Maddie (Lennon Stella) – fanden die beiden einfach nicht wieder zusammen. Während Deacons Gefühle für Rayna nie verblassten, dauerte es ein bisschen, bis auch Rayna einsah, dass Deacon der einzig wahre Mann in ihrem Leben ist. In der letzten Staffel fanden die beiden schließlich wieder zusammen und mussten als Duo und vereinte Familie neue Schicksalsschläge ertragen. Wird das alles mit einem Happy End belohnt?

Rayna sagt "Ja"!

In der 10. Episode „We’ve Got Nothing But Love to Prove“ von „Nashville“ Staffel 4 fällt Deacon vor Rayna auf die Knie und hält um ihre Hand an. Es ist nicht das erste Mal in der Geschichte der Serie, doch dieses eine Mal hat Rayna „Ja“ gesagt. Fans der Country-Serie von ABC dürfen sich darauf freuen, dass in Kürze die Hochzeitsglocken in „Nashville“ läuten werden und die Hochzeit stattfindet, auf die wir alle insgeheim von Anfang an gewartet haben. Und wir müssen auch keine Angst haben, dass etwas dazwischenkommt – tödliche Krankheiten, Katastrophen, ein anderer Partner – denn Showrunner Dee Johnson hat bestätigt: diese Hochzeit wird passieren! Es wird einen kleinen Zeitsprung geben und dann findet das große Event statt, wenn auch sehr viel kleiner und familiärer als zuletzt bei der Hochzeit von Luke Wheeler und Rayna Jaymes. Jetzt müssen wir uns noch gedulden und die Winterpause von „Nashville“ überstehen.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen