"The Walking Dead" Staffel 11
Das wissen wir über die Gemeinschaft Meridian

7Bilder

Alexandria, Hilltop & Co bekommen Gesellschaft. In der 11. Staffel "The Walking Dead" wird erstmals die Gemeinschaft Meridian genannt. Doch was wissen wir über den neuen Ort im TWD-Universum?

Lauren Cohan verließ als Maggie in der 9. Staffel "The Walking Dead" die Serie sang- und klanglos. Sie verließ Hilltop, um sich Georgie anzuschließen. Die Frauen hatten sich zuvor getroffen und Georgie bot ihr Wissen an, um das Überleben in der Post-Apokalypse einfacher zu gestalten. Maggie folgte ihr, um zu lernen. In Staffel 10 kehrte sie in den finalen Episoden überraschend zurück und die Geschichte der Witwe geht weiter. Viele Fans haben sich die Frage gestellt, wo Maggie in all den Jahren war, denn zwischen Staffel 9 und Staffel 10 gab es mehrere Zeitsprünge, die die Handlung um Jahre vorangetrieben haben. Wie sich herausstellt, war Maggie nicht nur bei Georgie, sondern hat gemeinsam mit ihrem Sohn Hershel eine neue Heimat gefunden: Meridian.

Das tragische Ende

Der Name der Gemeinschaft fällt in der ersten Episode von "The Walking Dead" Staffel 11 zum ersten Mal. Im Auftakt der finalen Season enthüllt Maggie weitere Details zu dem Ort, der ihr lange Zeit ein Zuhause war. Ihren Freunden erzählt Maggie, dass Meridian eines Tages von einer Beißer-Herde bedroht war. Sie stellten einen Plan auf und lockten die Zombies weg, doch ihre Abwesenheit wurde auf grausame Art und Weise ausgenutzt. Die Reaper fielen in Meridian ein, rissen die Gemeinschaft an sich und töteten ihre Bewohner. Maggie, Hershel und ein paar ehemalige Bewohner von Meridian hatten Glück, doch die meisten von ihnen sind den Reapers zum Opfer gefallen.

Deswegen lohnt es sich für Alexandria

Meridian hat von dem Wissen, das Maggie an der Seite von Georgie gesammelt hat, profitiert. Als sich die Vorräte in Alexandria dem Ende zuneigen, bestätigt sie, dass Meridian über ausreichend Nahrungsmittel, Wasser und Munition verfügt. Der Haken an der Sache: die Gemeinde befindet sich noch immer in den Händen der Reaper, die es zu ihrem neuen Quartier gemacht haben. In Kürze werden wir Meridian sicherlich auch zu Gesicht bekommen, denn Maggie - gemeinsam mit ehemaligen Bewohnern und unterstützt von Leuten aus Alexandria - ist zum Start der 11. Staffel auf dem Weg zurück zu dem kleinen Dorf. 

DAS wollte Jeffrey Dean Morgan in Folge 1 nicht sagen
Fieser Cliffhanger! Überlebt (SPOILER) das?
30 Gedanken, die ich bei Folge 1 "Acheron: Teil I" hatte
Haben Fans einen Fehler bei den Zombies entdeckt?
Alle neuen Charaktere in der Übersicht
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen