Banner Sky Ticket

"Outlander"
Das verrät Sam Heughan über Staffel 6

  • Foto: Gage Skidmore, CC BY-SA 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)
  • hochgeladen von Julia Schmid

Sam Heughan rührt die Werbetrommel für die 6. Staffel "Outlander" und verspricht den Fans eine düstere Staffel mit neuen Problemen und Sorgen für die Fraser-Familie.

Staffel 6 von "Outlander" fällt mit acht Episoden deutlich kürzer aus, als die zuvor ausgestrahlten Staffeln. Fans müssen aber keine Angst haben, dass sie dadurch auf spannende Szenen oder Drama verzichten müssen. Da der US-Start der neuen Episoden näher rückt, rühren Stars wie Sam Heughan bereits fleißig die Werbetrommel und machen den Fans die nächste Staffel in neuen Interviews schmackhaft. Und die wird - das verrät der Schotte - besonders düster. Im Interview mit dem "Town & Country Mag" wurde er gebeten, "Outlander" Staffel 6 mit nur einem Wort zu beschreiben. Sams Antwort: "Decay", was sich in "Zerfall" oder "Untergang" übersetzen lässt und keine rosige Zukunft für Fraser's Ridge prophezeit.

Neue Spannungen

"Es ist eine düstere Staffel", unterstreicht Sam Heughan seine Entscheidung. Das liegt wohl auch an den Neuzugängen in "Outlander" Staffel 6: Die Familie Christie findet ihren Weg auf das Land von Jamie Fraser (Heughan) und sorgen für Spannungen in der kleinen Gemeinschaft. Wir tauchen tiefer in die Geschichte ein, die Familienoberhaupt Tom Christie und Jamie miteinander verbindet. Dabei haben Claire (Caitriona Balfe) und ihre Familie gerade ganz andere Sorgen, denn die Lage in Amerika spitzt sich mehr und mehr zu und ein Krieg nähert sich, den sie nicht verhindern können. Die Zeitreisende muss nicht nur um das Wohlergehen ihrer großen Liebe fürchten, sondern auch um die ihrer Tochter Brianna und deren eigener Familie.

Wo läuft Staffel 6 in Deutschland?

Die 6. Staffel "Outlander" startet am 6. März 2022 auf STARZ im US-Fernsehen und setzt die tragische Liebesgeschichte von Claire und Jamie fort. In Deutschland sind die neuen Folgen ab dem 8. März 2022 erhältlich und können unter anderem als Season Pass bei Amazon, MagentaTV oder Apple TV erworben werden. Ob und wann die neuen Folgen im Free-TV auf VOX ausgestrahlt werden, steht aktuell noch nicht fest.

STARZ plant Prequel-Serie als Spin-off
Sam Heughan verteidigt Caitriona Balfe vor Fans
Diese beliebten Charaktere kommen nicht zurück
Caitriona Balfe kündigt "herzzerreißende" Folgen an
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.