"The Mandalorian" Staffel 2
Das steckt hinter den Gerüchten um Pedro Pascals Ausstieg

Photo Credit: Courtesy of Disney+
  • Photo Credit: Courtesy of Disney+
  • hochgeladen von Andrea N.

Vor einigen Tagen beunruhigten Gerüchte die “The Mandalorian” Fans. Es hieß darin, dass Pedro Pascal während der Dreharbeiten an Staffel zwei ausgestiegen sei - doch wie viel davon ist wahr?

Was wäre "The Mandalorian" ohne Pedro Pascal als Mando? Diese Frage stellten sich kürzlich einige Fand der Disneyserien, nachdem Gerüchte aufgetaucht waren, dass Baby Yodas Beschützer während der Dreharbeiten der zweiten Staffel aufgestiegen sei. Der Grund dafür soll angeblich gewesen sein, dass Pedro Pascal das "The Mandalorian" Creative Team darum bat, mehr Szenen in das Script zu schreiben, in denen man sein Gesicht sieht. Als dies nicht geschah, soll er sich an George Lucas persönlich gewandt haben, um mit ihm seinen Wunsch abzustimmen. Doch nachdem Lucas seit der Disneyübernahme nicht mehr viel zu sagen hat, scheiterte auch dies. Daraufhin soll Pedro Pascal kurzerhand seine Rolle als "The Mandalorian" niedergelegt haben, mitten während der Dreharbeiten. Sein Fehlen sollten dann, angeblich einige neue Charaktere aus den Star Wars Filmen abfedern. Doch nun könnte es alles anders sein, als bisher bekannt.

"The Mandalorian" ohne Pedro Pascal - stimmt das?

Das Gerücht, dass Pedro Pascal "The Mandalorian" verlassen habe, scheint falsch zu sein. Offenbar begann es damit, dass der Youtuber, Grace Randolph, Insider Informationen geleaked hatte. Er hatte schon früher oftmals richtig gelegen, besonders bei DC-Projekten, daher schien keiner seine Info, dass Pedro Pascal während der Dreharbeiten abgebrochen hätte, nicht infrage zu stellen. Er verbreitete auch, dass der Grund für den Ausstieg die fehlenden Helm-freien Szenen wären. Ein weiterer Youtuber griff das Gerücht von Randloph auf und fügte scheinbar noch den Part mit dem Besuch bei George Lucas hinzu. Dafür, dass es sich nur um ein Gerücht handelt, spricht auch, dass Phil Szostak, der Creative Art Manager, erst gegen Ende der Dreharbeiten, dass er Mando am Set mit ‘Hey there’ begrüßte. Dieser Zeitpunkt würde ebenfalls nicht mit dem Gerücht zusammen passen. Abgesehen davon, erzählten Kollegen, wie auch Pascal selbst, wie gut er sich mit dem Team verstehe. Ob dann das fehlende Helm-Absetzen wirklich ein Grund für Pedro Pascal wäre, “The Mandalorian” zu verlassen, wirkt hier wohl unwahrscheinlich.

Autor:

Andrea N.

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen