"NCIS" Staffel 14
Das ist die neue Agentin

  • Foto: Photo by Markus Winkler on Unsplash
  • hochgeladen von Julia Schmid

Die Crime-Serie "Navy CIS" bestätigt jetzt den jüngsten Neuzugang für Staffel 14: Jennifer Esposito ("Blue Bloods") stößt zum Cast und tritt somit in die Fußstapfen von Tony DiNozzo.

Jetzt ist es offiziell: Fans der US-Serie "Navy CIS" dürfen sich über einen weiteren Neuzugang für die Besetzung der 14. Staffel (US-Start: 20. September 2016) freuen. Die Agenten bekommen weiblichen Zuwachs. Jennifer Esposito ("Blue Bloods", "Mistresses") wird als Special Agent Alexandra "Alex" Quinn das Team zukünftig verstärken. Es ist Gibbs (Mark Harmon), der Interesse an der klugen Agentin zeigt und sie deswegen als Verstärkung zu sich ins Team holt. "Wir könnten nicht glücklicher sein, dass Jennifer Esposito in der 14. Staffel mit dabei sein wird. Sie verkörpert alles, was wir uns von dem Charakter der Quinn erhofft haben und wir können es nicht erwarten, dass sie Teil unseres Teams wird", schwärmt Gary Glasberg, der Chef von "NCIS" laut "E!News".

DiNozzos Nachfolger stehen fest

Nicht die einzige positive Nachricht für alle Fans von "NCIS". Nun steht auch fest, dass Duane Henry als Hauptcharakter in der neuen Staffel mitwirken werde. Zuletzt sah man ihn in den finalen Episoden der 13. Staffel als Clayton Reeves. Ab September ist er fester Bestandteil der Krimi-Serie, die sie dank ihrer Ausstrahlung auf Sat.1 auch in Deutschland großer Beliebtheit erfreut. Wilmer Valderrama ("Die wilden 70er", "From Dusk Till Dawn") ist der dritte Neuzugang für "NCIS" Staffel 14. Trotz der neuen Charaktere, werden langjährige Fans mit gemischten Gefühlen in die Zukunft blicken. Im Januar gab Michael Weatherly, der Fan-Liebling Tony DiNozzo verkörperte, seinen Ausstieg nach der 13. Staffel bekannt.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen