"The Walking Dead" Staffel 11
Das Ende von Episode 8 erklärt (SPOILER)

3Bilder

"The Walking Dead" Staffel 11 beendet den ersten Teil der finalen Episoden mit Folge 8, die die Fans nicht nur mit einem Cliffhanger zurücklässt, sondern auch einem großen Fragezeichen über dem Schicksal von einigen Hauptcharakteren.

Vorsicht: Spoiler zu 11x08!

In Folge 8 von "The Walking Dead" Staffel 11, die unter dem Titel "Für Blut" auf Disney+ erschienen ist, müssen die die Überlebenden auf mehreren Fronten darum kämpfen, das Tageslicht erneut zu erblicken. In Alexandria wütet ein Sturm, der die Barrikaden eingerissen hat und durch den Lärm Beißer angelockt hat. Die Stadt wird einmal mehr von Untoten überrannt und die Gruppe rund um Rosita verschanzt sich im Haus, das ebenfalls stark mitgenommen ist. Immer wieder greifen die Zombies durch zerstörte Fenster ins Innere und werden somit zur Gefahr für die zurückgebliebenen Überlebenden. Zwei Gruppen - angeführt von Carol und Aaron - stürzen sich in das Chaos in Alexandria und das ist der vorerst letzte Moment, in dem wir sie sehen. Die Lage im Haus spitzt sich weiterhin zu, als auch noch Regenwasser den Keller flutet.

Daryl lüftet sein Geheimnis

An anderer Front treiben Maggie und Negan die Gruppe von Untoten, die sie um sich geschart haben, weiter an die Festungen von Meridian heran, doch Popes Leute haben mit Minen vorgesorgt. Sie haben auch den Vorteil, dass Daryl noch immer auf der Seite des Feindes steht und diesen vorsichtig sabotieren kann, doch Popes Zweifel an dem Neuzugang scheinen langsam zu wachsen. Als die Untoten immer näher rücken, enthüllen die Soldaten ihre Geheimwaffe und da merkt Daryl, dass er seine Leute nun nur noch mit der Wahrheit beschützen kann. Er gesteht Leah, dass er sie die ganze Zeit belogen hat und sich unter den Beißern Menschen befinden, die ihm wichtig sind - seine Familie. Ein sensibles Thema, womit er Leahs Unterstützung direkt gewinnt, denn auch sie hat zuletzt durch Popes Befehle mehr und mehr nahestehende Menschen verloren.

Leah wählt ihre Seite

Als Pope bei Daryl und Leah auftaucht, zeigt sich, dass die beiden zusammenarbeiten, aber keinesfalls auf der gleichen Seite stehen. Daryl will Pope angreifen, aber Leah kommt ihm zuvor und tötet ihren Anführer hinterrücks. Daryl will daraufhin mit Leah die Flucht ergreifen, doch die hat andere Pläne. Sie ist nicht bereit, ihre Leute aufzugeben und gibt per Funkgerät bekannt, dass Pope tot ist und Daryl Dixon ihn ermordet hat. Ein Vertrauensbruch, mit dem die "The Walking Dead"-Fans womöglich nicht gerechnet haben. Zuletzt wurde deutlich, dass Leah mit Popes Führungsstil nicht einverstanden ist, aber grundsätzlich scheint sie seine Ansichten und seine Stellung in diesem Kampf in der Post-Apokalypse zu teilen, denn nun stellt sie sich als neue Anführerin Daryls Leuten, allen voran Maggie. Leah hat sich für die Reapers und gegen Daryl entschieden und ihn zum Sündenbock gemacht.

Chaos in Alexandria

Die 8. Episode endet dramatisch und mit einem Cliffhanger, auf dessen Auflösung wir nun erst einmal mehrere Monate warten müssen: Maggie und Negan bemerken, dass sich etwas verändert und als sie aufblicken, sehen sie nicht nur Leah, sondern auch deren Waffe, die Hwacha. Gerade als sie diese zündet und die ersten Projektile genau auf die beiden zurast, endet die Folge und lässt damit offen, ob Maggie und Negan den Angriff überleben und sich rechtzeitig in Sicherheit bringen können. Und auch im Haus in Alexandria schwebt ein großes Fragezeichen über das Schicksal der darin versteckten Überlebenden. Die Beißer konnten die Balken durchbrechen und haben das Haus überrannt. Gracie und Judith gelingt es, sich in letzter Sekunde in den Keller zu retten, der jedoch langsam mehr und mehr mit Wasser vollläuft. Wo Rosita & Co sind, ist unklar. Wurden sie bereits von Beißern überrannt und getötet oder konnten sie fliehen und haben die beiden Mädchen vergessen? Den Fans von "The Walking Dead" steht reichlich Drama bevor, wenn Staffel 11 im Jahr 2022 fortgesetzt wird.

Was ist eine Hwacha? (Episode 8)
Was läuft da zwischen Negan und Maggie?
Dieser neue Charakter hat eine wichtige Comic-Rolle (SPOILER)
Jeffrey Dean Morgans 11-jähriger Sohn ist mit dabei
AMC spoilert großen Commonwealth-Twist
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen