"Batwoman"
Das denkt Ruby Rose über ihre Nachfolgerin

© Warner Bros. Entertainment, Inc./ Jeffery Garland/The CW -- © 2019 The CW Network, LLC. All Rights Reserved.
  • © Warner Bros. Entertainment, Inc./ Jeffery Garland/The CW -- © 2019 The CW Network, LLC. All Rights Reserved.
  • hochgeladen von Andrea N.

Nach der ersten Staffel “Batwoman” verkündete Ruby Rose überraschend ihren Ausstieg. Nun sprach sie erstmals über die Frau, die sie als “Batwoman” ersetzt.

Anfang diesen Jahres gab die “Batwoman” Hauptdarsteller, Ruby Rose bekannt, dass sie die Amazonserie verlassen wird. Natürlich beschäftigte daraufhin alle Fans die Frage: Wie wird mit dem Ausstieg umgegangen? Wer wird die neue dunkle Rächerin? Vor wenigen Monaten bekamen wir endlich eine Antwort darauf. Javicia Leslie wird die neue Batwoman. Sie war auch nicht einfach Ruby Roses Platz einnehmen, sondern es wird eine neue Rolle für sie geschaffen: Ryan Wilder. Ryan ist gefährlich und gutherzig. Gleichzeitig etwas chaotisch und leicht kriminell. Ryan Wild ist Kate Kane nicht ähnlich – sie soll “Batwoman” neu erfinden. Die PoC-Schauspielerin ist selbst bisexuell, was einigen der Fans wichtig war, da die Frau die erste homosexuelle Superheldin verkörpere. Nun gab es scheinbar den ersten Kontakt zwischen Leslie und Rose, von dem Ruby nun erzählte.

"Batwoman": Das hält Ruby Rose von Javicia Leslie

Auf die Frage hin, was Ruby Rose von ihrer “Batwoman”-Nachfolgerin hielte, kam diese aus dem Schwärmen kaum noch heraus. “Sie sieht fantastisch aus, sie wird fantastisch sein. Ich kann es kaum erwarten Staffel 2 zu sehen. [...] Ich kann es kaum erwarten zu sehen, wie sich die Rolle verwandeln und ihr anpassen wird. Es wird krank aussehen. Ich habe ihr gesagt, dass ich so froh bin, dass sie die Rolle bekommen hat. Sie hätten keine bessere Person dafür aussuchen können. Ich bin super glücklich für sie, sie wird das rocken”. Mit dieser Aussage schaffte die ehemalige “Batwoman” Hauptdarstellerin alle Spekulationen aus der Welt, dass es zwischen den Schauspielerinnen böses Blut geben könnte. Wann wir Javicia Leslie erstmals als Batwoman sehen dürfen, ist derzeit leider noch nicht bekannt.

Autor:

Andrea N.

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen