"The Nevers"
Das bedeutet die Enthüllung von Amalias echtem Namen

  • Foto: © Home Box Office, Inc. All rights reserved. HBO® and all related programs are the property of Home Box Office, Inc
  • hochgeladen von Julia Schmid

Die taffe Heldin von "The Nevers" lernen wir als Amalia True in Part 1 der HBO-Serie kennen, doch das ist nicht ihr echter Name. Dieser wird in Episode 6 enthüllt und stellt einen wichtigen Moment in der Beziehung von Amalia und Penance dar. Vorsicht: Spoiler!

"The Nevers" wagt in Episode 6 - dem Finale von Part 1 - den Sprung in eine andere Zeit. Wir tauchen in eine Zukunft ein, die dunkel und grausam ist. Es ist die Zeit, aus der die wahre Amalia True stammt. Zumindest die Frau, die in Amalias Körper steckt. Der kurze Moment aus der Zukunft verrät uns, dass die echte Amalia eine unerschrockene Kriegerin war, die für das PDC (Planetary Defense Coalition) gekämpft hat - der Organisation, die davon überzeugt ist, dass die außerirdischen Galanthi die Rettung für die zerrüttete Menschheit sein können. Ihr Name bleibt ein Mysterium, auch wenn sie meistens nur als "Stripe" bezeichnet wird. Die echten Namen sind den Menschen in diesem Zeitalter sehr wichtig und heilig. Die Soldatin scherzt sogar, dass nicht einmal ihre Ehemänner ihren echten Namen erfahren haben. Erst in den finalen Momenten von Episode 6 lüftet Amalia ihren echten Namen. Sie vertraut ihn Penance an, was ein deutliches Zeichen dafür ist, wie sehr sie ihrer Freundin vertraut. Doch die Enthüllung hat auch noch eine andere Bedeutung.

Ein Funke Hoffnung

Laura Donnelly, die Amalia True in "The Nevers" spielt, ist sich gemeinsam mit Co-Star Ann Skelly sicher, dass es einer der wichtigsten Momente in der Beziehung von Amalia und Penance ist. Sie glaubt aber auch, dass die Enthüllung des echten Namen - Zephyr Alexis Navine - ein Zeichen dafür ist, dass sich etwas in Amalia verändert hat. Nach der Kontaktaufnahme mit dem Galanthi hat sie Hoffnung geschöpft. "Ich denke, dass es zeigt, dass Amalia zum ersten Mal ein echtes Maß an Hoffnung hat (...)", so Donnelly. "Und so sehen wir plötzlich einen Moment, in dem sie zur Ruhe kommt und einen Moment, in dem sie sich öffnet und ein Stück weit geerdeter und optimistischer und hoffnungsvoller wird." Das bedeutet noch lange nicht, dass Amalia eine komplett veränderte Frau ist und nun den gleichen Optimismus wie Penance in sich trägt. Laura Donnelly gesteht im Interview mit "The Wrap", dass sie selbst nicht wisse, wie lange Amalia derart hoffnungsvoll in die Zukunft blickt. 

Fans hoffen auf eine Romanze

"Ich liebe Penance und Amalias Beziehung", fügt Ann Skelly im Interview hinzu, "ich liebe es, all die Potenziale zu erkunden und die Tatsache, dass diese Freundschaft immer tiefer und tiefer und tiefer gehen und sich darüber hinaus entwickeln kann." In der Fangemeinde von "The Nevers" gibt es mittlerweile auch einen kleinen Kern von Zuschauer:innen, die hoffen, dass es nicht nur bei einer Freundschaft zwischen den beiden Frauen bleibt, sondern sie ein richtiges Paar werden. Das hat auch Amalias Gespräch mit dem Galanthi einmal mehr befeuert: Amalia berichtet dem Alien, dass sie Penance und damit ihr Herz verlassen hat, um das Geschöpf zu suchen. "I left Penance because you said, 'Find me'. I left my heart to come talk to you", so Amalia im O-Ton. In der deutschen Synchronisierung hat man es - sehr zum Frust der Shipper - etwas anders formuliert: "Ich lass' jetzt gerade Penance im Stich, weil du gesagt hast: Such nach mir. Ich handle gegen mein Herz, um mit dir zu reden." Lassen wir uns überraschen, was "The Nevers" Part 2 noch für Amalia und Penance parat hat.

Jetzt "The Nevers" auf Sky Ticket streamen - für nur 7,49 Euro im ersten Monat.*

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links Hinweis: Bei den mit Stern (*) gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines Kaufs des Produkts nach Klick auf den Link, erhält Serienfuchs eine geringe Provision, die uns bei der Finanzierung der Seite unterstützt.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen