Shadow and Bone
Das bedeutet das Ende von Staffel 1

6Bilder
  • Foto: DAVID APPLEBY/NETFLIX © 2021
  • hochgeladen von Julia Schmid

Die Fantasy-Serie “Shadow and Bone” ist momentan der absolute Hit auf Netflix. Allerdings lässt die finale, achte Folge einige Fragen offen - wir haben für euch die Antworten.

Seit Kurzem ist auf Netflix die Serie “Shadow and Bone - Legenden der Grisha” weit oben in den Charts zu sehen. Die Handlung basiert auf den Romanen der amerikanischen Schriftstellerin Leigh Bardugo: der "Shadow and Bone"-Trilogie* und der "Six of Crows"-Dilogie*. Es geht um eine fiktive Welt, deren Länder schon seit Jahren durch eine dunkle Wolkenschicht getrennt werden. Dieses Gebiet heißt die Schattenflur und wurde von einem machtgierigen Grisha erschaffen, dem schwarzen Ketzer. Grisha verfügen über besondere Fähigkeiten, mit welchen sie Einfluss auf andere Menschen und auf die Elemente nehmen können. Einer Legende zufolge kann nur die Sonnenkriegerin dieser F,ur ein Ende bereiten und die Länder wieder miteinander vereinen. Diese Prophezeiung erfüllt sich durch die Waisin Alina Starkov, die ihre Kräfte nur durch Zufall entdeckt. Als sich ihre Gabe herumspricht, erfahren davon allerdings auch zwielichtige Charaktere. Ihnen ist jedes Mittel recht, um Alina von ihrem Ziel abzubringen.

“Shadow and Bone”: Darum kann Alina den schwarzen Ketzer besiegen

Die letzte Episode der ersten Staffel “Shadow and Bone - Legenden der Grisha” ist voll von Spannung und unerwarteten Wendungen. General Kirigan aka der schwarze Ketzer bringt Alina dazu, mit ihm die Schattenflur zu überqueren. Er lässt es laut IGN so aussehen, als ob er die Flur mit ihr gemeinsam vernichten wollen würde. In Wahrheit vergrößert er das Gebiet jedoch und zerstört die gesamte Küste des Nachbarlandes. Doch dann schafft Alina es, sich trotz des Verbindungszaubers von Kirigans Macht loszureißen. Grund dafür ist, dass sie den Hirsch, der ein Kräftemehrer ist, nicht getötet hat. Der Hirsch hat sich dazu entschieden, Alinas Macht zu mehren, weshalb sie stärker als Kirigan ist. Allerdings ist der schwarze Ketzer noch lange nicht Geschichte. In den letzten Minuten ist zu sehen, wie er gefolgt von Schattenkreaturen aus der Flur tritt. Was das zu bedeuten hat, werden wir - hoffentlich bald - in Staffel 2 erfahren. Dort müssen sich vermutlich nicht nur Alina und Mal vor Kirigan in Acht nehmen, sondern auch die Krähen. Das Trio hat sich eindeutig für die Seite der Sonnenkriegerin entschieden, das wird der General nicht einfach auf sich beruhen lassen...

"Shadow and Bone" steht auf Netflix zur Verfügung. Für nur 20 Euro erhaltet ihr Zugang zu allen Serien von Sky & Netflix. Erfahrt hier mehr über das Schnäppchen.*

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links Hinweis: Bei den mit Stern (*) gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines Kaufs des Produkts nach Klick auf den Link, erhält Serienfuchs eine geringe Provision, die uns bei der Finanzierung der Seite unterstützt.

Autor:

Angela S.

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen