Banner WOW

"Chilling Adventures of Sabrina": Miranda Otto wird Tante Zelda

Photo Credit: Courtesy of Gage Skidmore (via Flickr.com); CC BY-SA 2.0
  • Photo Credit: Courtesy of Gage Skidmore (via Flickr.com); CC BY-SA 2.0
  • hochgeladen von Julia Schmid

Sabrinas Tanten für die neue Netflix-Serie "Chilling Adventures of Sabrina" sind nun komplett. "Herr der Ringe"-Star Miranda Otto wird in die Fußstapfen von Beth Broderick treten.

Die Familie Spellman ist komplett. Zumindest die wichtigsten Personen im Leben von Sabrina Spellman (Kiernan Shipka) in der US-Serie "The Chilling Adventures of Sabrina" sind nun gefunden und die Besetzung könnte bisher nicht besser aussehen. Nachdem wir erst gestern darüber berichteten, dass Lucy Davis ("Wonder Woman") als Tante Hilda Spellman gecastet wurde, steht jetzt auch die Besetzung für ihre Schwester Zelda Spellman fest. Miranda Otto, die als Eowyn in "Der Herr der Ringe" berühmt wurde, wird die letzte offene Stelle im Spellman-Haushalt besetzen.

Disziplin und Ordnung

Tante Zelda wird als sehr strenge Hexe beschrieben, die stolz darauf ist, dem Dunklen Lord zu dienen und es als Ehre betrachtet, Mitglied der Church of Night zu sein, wie "Deadline" berichtet. Zelda fordert Disziplin von Sabrina und hält die Hände beschützend über ihre Nichte, die als Halbhexe geboren wurde und sich in der Comic-Adaption mit dunklen Mächten anlegen muss. In der 90er-Sitcom "Sabrina - Total verhext!" wurde Tante Zelda als wissenschaftlich versierte Hexe dargestellt, die auf alles eine Antwort wusste und so manches Experiment wagte. Sie stand im krassen Kontrast zu der eher lockeren und tollpatschigen Hilda.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.