"Buzzfeed Unsolved" endet dieses Jahr mit zwei weiteren Staffeln

  • Foto: Screenshot YouTube; Courtesy of BuzzFeed
  • hochgeladen von Julia Schmid

Die Ghoul Boys nähern sich dem großen Abschluss. "BuzzFeed Unsolved" wird in diesem Jahr nach acht Staffeln enden. Zum Finale gibt es noch zwei neue Staffeln mit Shane Madej und Ryan Bergara.

Alle guten Dinge müssen enden, selbst "BuzzFeed Unsolved". Innerhalb kürzester Zeit mauserten sich Shane Madej und Ryan Bergara mit ihrer Dokumentationsserie zu den heimlichen Stars des Netzwerks. Im Jahr 2016 startete "Unsolved" und bescherte dem YouTube-Channel mit jedem neuen Video Views im Millionen-Bereich. Während sich "BuzzFeed Unsolved: True Crime" mit echten, bisher ungeklärten Mordfällen beschäftigte, führte "BuzzFeed Unsolved: Supernatural" die beiden Freunde in Spukhäuser und heimgesuchte Orte. Fans rechneten schon länger damit, dass das Ende der "Unsolved"-Reihen näherrückt, nachdem Shane Madej und Ryan Bergara in 2019 ihre Vollzeit-Jobs bei BuzzFeed kündigten. Gemeinsam mit dem ehemaligen BuzzFeed-Creator Steve Lim gründeten sie ein eigenes Network namens "Watcher Entertainment". 

Ryan Bergara bedankt sich bei den Fans

Ein Sprecher von BuzzFeed ließ verlauten, dass die Firma den beiden alles Gute für die Zukunft wünscht "und wir unterstützen unsere Creator, die sich wünschen, unabhängig neue Wege zu beschreiten". Der Fokus des Dreamteams Madej/Bergara liegt voll und ganz auf ihrem YouTube-Channel "Watcher", auf dem sie seit 2019 eine Reihe von neuen Eigenkreationen vorgestellt haben. Zu den besonders beliebten und erfolgreichen Formanten zählen "Puppet History", "Are You Scared" und "Too Many Spirits". Bergara ist glücklich, dass sie dank der Unterstützung der Fans diesen Schritt gehen konnten. "Ich kann gar nicht beschreiben, wie dankbar ich für all die Unterstützung bin, die wir von dieser Fangemeinde erhalten haben, die es uns ermöglicht hat, diesen Traum und unsere Leidenschaften zu verfolgen", so Ryan Bergara via "Variety". Auf Twitter wandte er sich in einer längeren Nachricht an die Fans und dankt ihnen für ihren jahrelangen Support bei BuzzFeed, dank dem schließlich "Watcher" gegründet werden konnte.

Starttermin der finalen Staffel "BuzzFeed Unsolved"

Zum Abschluss von "BuzzFeed Unsolved" dürfen sich die Fans in diesem Jahr noch auf zwei finale Staffeln freuen. "BuzzFeed Unsolved: True Crime" Staffel 8 startet am Freitag, den 18. Juni 2021 auf YouTube. Im Herbst 2021 folgt schließlich die 7. Staffel von "BuzzFeed Unsolved: Supernatural". Ein konkreter Starttermin hierfür steht aktuell noch nicht fest. Wer sich in der Zwischenzeit nach etwas Grusel von den beiden sehnt, der sollte unbedingt "Are You Scared" auf dem "Watcher"-Channel unter die Lupe nehmen. In diesem Format liest Ryan Bergara eine Horrorgeschichte aus dem Internet vor, die entweder erfunden oder wahr ist.

Trailer zum "BuzzFeed Unsolved"-Finale

"BuzzFeed Unsolved": Ryan und Shane stellen sich der verfluchten Puppe Annabelle
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen