"Breaking Bad": Verraten diese Fotos mehr über den Spielfilm?

Photo Credit: Gage Skidmore/Flickr.com; Creative Commons: CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/)
  • Photo Credit: Gage Skidmore/Flickr.com; Creative Commons: CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/)
  • hochgeladen von Andrea N.

Aaron Paul spielt mit seinen Fans: Nun postete er das zweite Bild, das viel Interpretationsspielraum bietet. Stecken dahinter wirklich Anspielungen auf den “Breaking Bad”-Film?

Es war eine kleine Tragödie für die Fans als die mehrfach ausgezeichnete Serie “Breaking Bad” zu Ende ging. Doch Aaron Paul gab ihnen einen kleinen Hoffnungsschimmer: Ein Post. Zwei Esel. Das Wörtchen “Bald”. Fans eskalieren: Ist der Instagram-Post etwa ein Teaser für den kommenden Spielfilm? Die Spekulationen im Netz beginnen. Und Aaron Paul pusht weiter: Vor drei Tagen postet er ein weiteres Bild, auf dem er mit Co-Star Bryan Cranston zu sehen ist. Diesmal begleitet von den Worten “even sooner”. 

Breaking Bad - der Film

Die Entstehung des Films wurde Anfang des Jahres schon bestätigt. Netflix wird ihn produzieren, Drehbuch und Regie soll, wie bei “Breaking Bad”, Vince Gilligan übernehmen und auch einige der alten Stars werden uns auf der Leinwand begeistern - Gerüchten zufolge sogar Walter White (Bryan Cranston) persönlich. Der Name des langersehnten Werkes wird “Greenbrier” sein. Dahinter steckt der Name einer Pflanze, der Stechwinde. Die Pflanze wird heute noch in der Naturheilkunde verwendet, um beispielsweise Krebs und Tumore zu heilen, bei einer Überdosierung kann sie auch als Droge missbraucht werden. Vielleicht gibt uns das ja schon einen kleinen Ausblick auf den Inhalt des neuen Spielfilms zur beliebten Rauschmittel-Serie “Breaking Bad”. 

Was es mit den Fotos auf sich hat

Die Schauspielkollegin unserer Lieblingsdealer, Anna Gunn, die Walters Frau Skyler verkörpert, hat eine Theorie: Anscheinend wollen die beiden Hauptcharaktere der Serie ihren eigenen Mezcal-Tequila herstellen. Er soll “Dos Hombres” heißen. Unter diesem Gesichtspunkt betrachtet, sehen die Fotos in der Tat sehr plakativ und passend für eine Werbung aus. Das heißt spätestens zum Start des neuen Spielfilms “Greenbrier” können wir uns einen original “Breaking Bad”-Tequila gönnen, um das volle Aaron Paul und Bryan Cranston - Feeling zu bekommen.

Autor:

Andrea N.

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen