„Big Little Lies“: Autorin erwägt Staffel 2

© 2016 Home Box Office, Inc. All rights reserved. / Sky
  • © 2016 Home Box Office, Inc. All rights reserved. / Sky
  • hochgeladen von Jacqueline Dammers

Nachdem der Regisseur erst kürzlich eine zweite Staffel vehement ablehnte, hält die Autorin eine Fortsetzung der Story rund um die Charaktere im sonnigen Monterey nicht für ausgeschlossen. Dürfen Fans auf eine 2. Staffel hoffen?


Nach dem krönenden Abschluss der ersten Staffel „Big Little Lies“ mit Reese Witherspoon, Nicole Kidman, Shailene Woodley und Zoe Kravitz war für Regisseur Jean-Marc Valée nach eigenen Angaben alles gesagt - eine zweite Staffel sollte es nicht geben, sagte er Anfang April gegenüber amerikanischen Medien. Doch Liane Moriarty, die Autorin des Buches, auf dem die Drama-Serie basiert, denkt mittlerweile offenbar durchaus über eine Fortsetzung nach.

„Big Little Lies“: Staffel 2 könnte sich um Zoe Kravitz als Bonnie drehen

Liane Moriarty sagte gegenüber dem Sydney Morning Herald: „Ich habe darüber nachgedacht, wie die Geschichte weitergehen könnte. Die Produzenten haben mich um ein paar Ideen gebeten. Ich würde kein neues Buch schreiben, aber vielleicht eine Geschichte - und dann sehen wir einfach, was daraus wird.“ Eine mögliche Fortsetzung könnte sich laut Moriarty beispielsweise um Zoe Kravitz’ Charakter Bonnie drehen. Im Buch erfahren die Leser, dass Bonnie früher unter Misshandlungen ihres Vaters gelitten hatte. In der Serie wird darauf jedoch nicht näher eingegangen. Dies bietet der Autorin nun mögliches Potenzial für eine zweite Staffel. Auch die Schauspieler selbst hatten die Fans dazu aufgerufen, eine Fortsetzung der Serie zu verlangen.

Big Little Lies ist derzeit in Originalvertonung auf Sky verfügbar - warum die Serie sehenswert ist, erfahrt ihr in unserer Review.

Autor:

Jacqueline Dammers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen