Hawkeye
Bekommt Marvel-Superheldin Echo eine eigene Serie auf Disney+?

  • Foto: Photo by Waldemar Brandt on Unsplash
  • hochgeladen von Julia Schmid

Das Universum von Marvel vergrößert sich immer weiter. Nun werden Gerüchte um eine weitere Serie auf Disney+ laut, in der eine Figur aus der neuen Serie “Hawkeye” die Hauptrolle spielen soll.

Die Produktionen von Marvel erfreuen sich wohl schon seit vielen Jahren großer Beliebtheit. Diese Beliebt- und Bekanntheit hat wohl auch dem Streaminganbieter von Disney - Disney+ - sehr bei seinem Start im November 2019 geholfen. Exklusive Serien-Produktionen wie “WandaVision” ernteten nicht nur viel Lob der Zuschauer, sondern dürften dem Streamingportal auch zahlreiche neue Abonnenten beschert haben. Die Serie “The Falcon and the Winter Soldier”, die im März 2021 auf Disney+ startete, lässt Marvel-Herzen ein weiteres Mal schneller schlagen. Die nächste Serie mit einem bekannten Gesicht steht bereits in den Startlöchern, wie “tz” berichtet. Jeremy Renner erhält mit "Hawkeye" eine eigene Serie. Bilder der Dreharbeiten machten bereist in den vergangenen Monaten die Runde im Web. In dieser Produktion werde es jedoch nicht nur um den gleichnamigen Helden gehen. Außerdem soll in dieser Superheldenserie auch die Heldin Echo auftauchen. Innerhalb der Serie soll diese Rolle von Alaqua Cox gespielt werden. Nun werden Spekulationen laut, dass Echo auch eine eigene Serie bekommen könnte. Offiziell wurde das jedoch weder von Marvel, noch von Disney bestätigt, von daher bleibt es vorerst ein Gerücht.

Das ist Echo an der Seite von Marvels “Hawkeye”

Die Figur der Echo heiße eigentlich Maya Lopez und stammt von amerikanischen Ureinwohnern ab. Echo ist gehörlos und punktet im Kampf mit einer besonderen Fähigkeit: sie imitiert den Kampfstil ihrer Gegner und legt ihnen damit das Handwerk. In den Marvel-Comics taucht sie meist nur in Nebenrollen auf, oft an der Seite von Daredevil oder Hawkeye. Wie ihre Beziehung zu Hawkeye in der neuen Disney+-Serie aussehen wird, ist bislang wohl noch unklar. Neben der Marvel-Produktion “Hawkeye” erwarten Fans in naher Zukunft noch weitere Serien, die das Programm von Disney+ aufstocken. Dazu zählen unter anderem “Loki” im Juni 2021, “What if…” im Sommer 2021 und “Ms. Marvel” Ende 2021. “Loki” dreht sich um Thors Bruder, “What if”...” soll eine Animationsserie über alternative Handlungsstränge sein und “Ms. Marvel” soll - wie im Namen schon verraten - über eben diese Superheldin gehen.

Autor:

Serienfuchs Gastautor

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen