AppleTV+ bestellt Staffel 4 von "Servant"

AppleTV+ hat bekannt gegeben, dass die Thrillerserie “Servant” verlängert wurde. Fans dürfen sich auf eine 4. Staffel freuen, mit der die mysteriöse Geschichte offiziell beendet wird.

Gute Nachrichten für alle “Servant”-Fans, die Serien-Schöpfer M. Night Shyamalan persönlich auf Twitter verkündete: "Ich freue mich zu verkünden, dass 'Servant' grünes Licht für die 4. und letzte Staffel bekommen hat. Ich habe mir das Ziel gesetzt, eine Geschichte in 40 Episoden zu erzählen, wohl wissend, dass es keine Garantie dafür gibt, dass wir das erreichen werden. Es war ein großes Risiko. Danke.” Doch vor dem großen Abschluss steht uns erst noch die 3. Staffel bevor, die im 21. Januar 2022 auf AppleTV+ startet. Der übernatürliche Spuk rund um das Kindermädchen Leanne geht in Kürze in die nächste Runde.

Überraschende Wendungen

Der Head of Programming von AppleTV+, Matt Cherniss, hat sich ebenfalls zur Verlängerung der Serie geäußert. "Seit der ersten Folge von 'Servant' haben sich Zuschauer auf der ganzen Welt mit Begeisterung auf diese spannende Reise begeben und wurden in das filmische, beunruhigende Universum von M. Night Shyamalan hineingezogen", wird er von "Variety" zitiert. "Mit jeder spannungsgeladenen Staffel konnten die Zuschauer die lebenden Albträume dieser fesselnden Charaktere auf einer immer tieferen Ebene erleben und wir können es kaum erwarten, zu sehen, was auf uns zukommt, wenn dieses fesselnde Mysterium in Staffel vier eine weitere überraschende Wendung nimmt."

Leannes Rebellion hat Folgen

Die 2. Staffel von "Servant" endete tragisch und gleichermaßen spannend: Kindermädchen Leanne (Nell Tiger Free), das offensichtlich über übernatürliche Fähigkeiten besitzt, hat sich gegen die Mitglieder ihrer Sekte Church of Lesser Saints gestellt. Bei einer Auseinandersetzung hat sie beinahe selbst ihr Leben verloren und alles riskiert, um ihre neue Familie rund um Sean (Toby Kebbell, "Black Mirror") und Dorothy (Lauren Ambrose, "Six Feet Under") zu beschützen. Um deren Gunst einmal mehr zu gewinnen und sich voll und ganz gegen die Sekte zu stellen, hat sie den verstorbenen Sohn des Ehepaares offensichtlich mit ihren Kräften zurück ins Leben geholt.

Neue Verluste für die Turners?

Im Trailer zur 3. Staffel "Servant" sehen wir, dass die Familie mit allen Mitteln versucht, ein normales Leben mit dem kleinen Jericho zu führen, doch das ist nicht so einfach. Geheimnisse und dunkle Mächte belasten den Frieden im Haus der Turners. Dazu kommen Jugendliche, die in der Nähe des Hauses in einem Park hausen und offensichtlich nicht so friedlich sind, wie sie auf den ersten Blick wirken. Stecken sie mit der Sekte unter einer Decke, der Leanne den Kampf geschworen hat? Sind sie gekommen, um sie für ihre Rebellion zu bestrafen? Eine emotionale Reise steht auch für Dorothy, Sean und Julian (Rupert Grint) bevor: Der Trailer zu den neuen Folgen zeigt Dorothy erneut mit der Baby-Puppe, was schon jetzt verrät, dass Jericho wohl im Laufe der 3. Staffel "Servant" erneut verschwindet.

Die ersten beiden Staffeln von "Servant" stehen auf AppleTV+ zur Verfügung.

Diese Bedeutung könnten die Marinos haben
Erwartet uns eine weitere „Sixth Sense“-Enthüllung?
Geniale Theorie zu Leanne und Jericho
Autor:

Erdem A.

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen