"The Walking Dead"
Andrew Lincoln war nicht die erste Wahl für Rick Grimes

  • Foto: Gage Skidmore, CC BY-SA 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)
  • hochgeladen von Julia Schmid

Dank “The Walking Dead” kennt mittlerweile eine breite Fangemeinde weltweit den Namen Andrew Lincoln. Doch ausgerechnet der britische Schauspieler war nicht für die Rolle des Hauptcharakters Rick Grimes vorgesehen. “TWD” ohne Andrew? Schwer vorzustellen, doch nun wurde bekannt, dass ein anderer Schauspieler die erste Wahl war.

Wenn wir Andrew Lincoln sehen, sehen wir Rick Grimes. Seit 2010 verkörpert der Brite den Protagonisten der weltweit beliebten US-Serie “The Walking Dead”, in der er einen Sheriff in einer Zombie-Apokalypse verkörpert. Seit über fünf Staffeln verfolgen wir Ricks Überlebenskampf in dieser zerrütteten und gefährlichen Welt. Wir können uns Rick mittlerweile nicht mehr mit einem anderen Gesicht vorstellen - immerhin hat Andrew dem Comic-Charakter Leben eingehaucht. Dabei war der 42-Jährige nicht einmal die erste Wahl für die Hauptrolle in “The Walking Dead”. Die US-Seite “Undeadwalking” hat nun ein altes Video aus dem Jahr 2013 gefunden, in dem Frank Darabont seinen eigentlichen Favoriten nennt. Darabont war als Produzent für die 1. Staffel “The Walking Dead” zuständig und hat bei der Entstehung der Zombie-Serie auf AMC maßgeblich beigetragen. 

Andrew war nur zweite Wahl

Für die Rolle des Rick Grimes hatte er jedoch den heute 46-jährigen Schauspieler Thomas Jane im Sinn, wie er ganz offen bei einem Film Festival 2011 enthüllte. “Ich weiß eine Sache: Ich wollte, dass dieses Arschloch der Star von ‘The Walking Dead’ wird.” Darabont und Jane arbeiteten bereits zuvor für den Spielfilm “Der Nebel” (2007) zusammen. Wenn er eine gute Verbindung zu einem Schauspieler spürt, versucht er diesen auch in zukünftige Projekte einzubinden, so Darabont. Als er grünes Licht für "The Walking Dead" bekam, stand für ihn bereits fest, dass er den 46-Jährigen für den Protagonisten der Zombie-Serie wollte. Thomas Jane stand zu dem Zeitpunkt jedoch bereits für die Serie “Hung - Um Längen besser” vor der Kamera, in der er den Hauptcharaker Ray Drecker verkörperte. Obwohl er bereit war, beide Serien gleichzeitig zu machen, schaffte er den Sprung zu der AMC-Serie nicht. Das Casting für Rick Grimes begann. Andrew Lincoln konnte Darabont von der ersten Sekunde an von sich überzeugen und ergatterte die begehrte Rolle in “The Walking Dead”. Das Interview mit Darabont könnt ihr hier sehen.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen