"The Nevers" Staffel 1
Alle Infos zum Streaming in Deutschland

  • Foto: © Home Box Office, Inc. All rights reserved. HBO® and all related programs are the property of Home Box Office, Inc
  • hochgeladen von Julia Schmid

Das nächste magische Abenteuer von HBO hat den Weg nach Deutschland geschafft: "The Nevers" feiert seine Premiere auf Sky Atlantic und wirft uns in ein viktorianisches London, in dem ein mysteriöses Flugobjekt eine Reihe von Menschen mit übernatürlichen Fähigkeiten ausstattet. Wir verraten euch, wo und wie ihr die Serie in Deutschland sehen könnt.

Am 11. April 2021 startete die mit Spannung erwartete Serie "The Nevers" auf HBO im US-Fernsehen. Deutsche Fans mussten nicht allzu lange auf den Start warten: Sky sicherte sich die Rechte für die Deutschlandausstrahlung und holte Amalia True & Co nur wenige Stunden später in die heimischen Wohnzimmer. "The Nevers" ist hierzulande seit dem 12. April 2021 empfangbar.  Hinweis: Dieser Artikel wird fortlaufend aktualisiert.

Wo kann ich "The Nevers" im Fernsehen sehen?

Um die neue Serie von Joss Whedon sehen zu können, benötigt ihr nur eines: ein Sky-Abonnement. Mittels Sky Q und Sky Go können die neuen Folgen, die immer montags zur Verfügung stehen, ganz einfach über die Mediathek ausgewählt und gestartet werden. Wer lieber feste Termine für Serien-Abende sucht, sollte sich den Montagabend freihalten: Pay-TV-Sender Sky Atlantic zeigt die neuen Folgen immer montags um 20.15 Uhr. Wiederholungen der jüngsten Episoden gibt es außerdem immer am Donnerstag (gegen 19.00 Uhr) und Sonntag. Die genauen Uhrzeiten könnt ihr der Sendetermin-Übersicht übernehmen.

Wo kann ich "The Nevers" streamen?

Neben dem Streaming über Sky Q und Sky Go, können auch Kunden von Sky Ticket Entertainment auf die neue Serie "The Nevers" zugreifen. Auch hier stehen die neuen Folgen immer montags zum Streaming zur Verfügung. Mit Sky Ticket könnt ihr sofort und flexibel euer Streaming beginnen. Es stehen euch zwei Modelle zur Verfügung: Sky Ticket Entertainment und Sky Ticket Entertainment & Cinema. Falls ihr ausschließlich an Serien von Sky interessiert seid, reicht womöglich Sky Ticket Entertainment vollkommen für euch aus. Es kostet 9,99 Euro im Monat (aktuell spart ihr 25% für den ersten Monat) und ist monatlich kündbar. Falls euch die Auswahl nicht zufriedenstellt, könnt ihr das Abo somit jederzeit kündigen. Das zweite Modell ist Sky Ticket Entertainment & Cinema und richtet sich vor allem an all jene, die nicht nur Sky-Serien, sondern auch Blockbuster sehen wollen, die kurz nach Kino-Start zur Verfügung stehen (u.a. "Zack Snyder's Justice League", "Wonder Woman: 1984" und "Die Känguru-Chroniken").

Wann kommt "The Nevers" zu Netflix?

Eine Frage, die sich viele Netflix-Kunden sicherlich nach den ersten Trailern und Ankündigungen zu "The Nevers" gestellt haben. Da es sich jedoch um eine HBO-Produktion handelt, an der sich Sky die exklusiven Rechte gesichert hat, steht "The Nevers" im Moment nicht auf Netflix zum Streaming zur Verfügung. Ob das in Zukunft der Fall sein wird, ist eher fraglich. Auch andere HBO-Serien, an denen Sky die Rechte erworben hat - dazu zählt beispielsweise "Game of Thrones" - wurden in der Vergangenheit nur auf dem eigenen Streamingportal zur Verfügung gestellt und nicht auf Netflix ausgestrahlt.

Kommt "The Nevers" im Free-TV?

Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es keine Hinweise über einen Starttermin im Free-TV. "The Nevers" ist im Moment lediglich über Sky und dessen Streaming-Plattformen abrufbar.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen