Banner WOW

"Black Mirror"
Alle Informationen zu Staffel 6 der Netflix-Serie

Photo Credit: Courtesy of Netflix
  • Photo Credit: Courtesy of Netflix
  • hochgeladen von Julia Schmid

Drei Jahre sind seit der 5. Staffel "Black Mirror" verstrichen und es ist ruhig um die britische Produktion geworden. Nun vermeldet Netflix erste Informationen zu einer 6. Staffel der dystopischen Zukunftsaussicht.

Die Schattenseiten von moderner Technologie standen in der Serie "Black Mirror" von Charlie Brooker immer im Fokus. Fünf Staffeln lang erzählte er düstere Zukunftsgeschichten mit einem Star-Aufgebot (u.a. Daniel Kaluuya, Jon Hamm, Hayley Atwell, Bryce Dallas-Howard). Doch wie geht es jetzt weiter? Von offizieller Seite wurde "Black Mirror" nie abgesetzt, aber in den vergangenen dreo Jahren - seit Ausstrahlung von Staffel 5 im Juni 2019 - gab es auch keinerlei Hinweise auf eine baldige Fortsetzung. Bis jetzt! Anfang der Woche verkündete Netflix, dass es eine 6. Staffel "Black Mirror" geben wird und das Casting für die neuen Folgen bereits begonnen hat.

Zu düster für die Pandemie

Schuld für die Verzögerung hatten die aktuellen Umstände, in denen wir uns befinden. Charlie Brooker, Schöpfer von "Black Mirror", verriet im Mai 2020, dass er die Arbeit an neuen Folgen vorerst auf Eis gelegt hatte. Als Grund nannte er die Coronapandemie, die die Welt Anfang 2020 erstmals in einen Ausnahmezustand versetzte. Er gestand, dass er beim Anblick der News keine Geschichten schreiben wolle, in denen die Gesellschaft auseinanderfällt. Er würde sich daher lieber mit Drehbüchern beschäftigen, die ihn selbst zum Lachen bringen. Ein Insider verrät nun spannende Details zur 6. Staffel "Black Mirror".

Aus Folgen werden richtige Filme

Wer in der Vergangenheit bereits von den einzelnen Episoden von "Black Mirror" hin und weg war, für den gibt es gute Neuigkeiten. Ein Insider hat "Variety" gegenüber verraten, dass man die neuen Episoden noch mehr als Film behandeln werde. Das verspricht erneut einen hohen Produktionswert und eine Länge von über 60 Minuten pro Episode, wie es in Staffel 5 der Fall war. Die letzte Staffel bestand lediglich aus drei Episoden, die jedoch allesamt eine Spiellänge von einer Stunde überschritten haben und mit namhaften Stars besetzt waren. Darunter Andrew Scott ("Fleabag"), Anthony Mackie ("The Falcon and the Winter Soldier") und Miley Cyrus.

Details bleiben (noch) geheim

Die genauen Details zur 6. Staffel "Black Mirror" hält Netflix zum aktuellen Zeitpunkt noch geheim. Somit steht nicht fest, wie lange die neue Season sein wird. (Die kürzeste Staffel hatte drei Episoden, die längste Staffel sechs Folgen.) Da das Casting nach den Stars für Staffel 6 erst begonnen hat, stehen auch die Namen noch nicht fest. Sobald es hier erste Neuigkeiten gibt, werden wir euch umgehend darüber informieren und diesen Beitrag aktualisieren.

Ist die Welt bereit für neue Folgen "Black Mirror"?
Es geht zurück ins "Black Mirror"-Universum
"Black Mirror" meldet sich mit schwacher 5. Staffel zurück
"Black Mirror: Bandersnatch" hat eine geheime Post-Credit-Szene
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.