Allgemein

“Hannibal” Staffel 4: Sehen wir David Bowie endlich als Onkel Robert?

By  | 

Geht Bryan Fullers größter Traum in 4. Staffel „Hannibal“ endlich in Erfüllung? Nicht nur die Fans wünschen sich David Bowie in einer der zukünftigen Episoden als Hannibal Lecters Onkel Robert zu sehen. In einem neuen Interview spricht Fuller erneut über den möglichen Cameo-Auftritt der Musiklegende.

Es ist kein neues Gerücht, aber es hält sich hartnäckig: David Bowie als Hannibal Lecters Onkel Robert in der NBC-Serienverfilmung von Thomas Harris’ Romanen. Aufgebracht hat das niemand anderer als Bryan Fuller, der Kopf der blutigen Serie. Seit er in einem Interview von seinem größten Wunsch sprach – Bowie in „Hannibal“ zu sehen – lassen auch die Fans nicht mehr locker. Gestern startete in Amerika die 3. Staffel der US-Serie. Wieder ohne Bowie. Doch wie realistisch ist es, den Musiker nächstes Jahr in der 4. Staffel zu sehen? (Ja, wir gehen an dieser Stelle davon aus, dass NBC nicht den Fehler begeht und „Hannibal“ nach Season 3 absetzt.)

Bowie ist “unglaublich beschäftigt”

Ende Mai sprach Bryan Fuller erneut über dieses Thema mit „Den Of Geek“ und scheint damit die Hoffnung auf einen Auftritt von David Bowie vorerst zu begraben. Der Musiker wäre „unglaublich beschäftigt“ mit der Planung eines Musicals und neuen Alben. Es bleibe ihm daher einfach keine Zeit, für „Hannibal“ wieder vor die Kamera zu treten. „Wir haben ihn kontaktiert und er weiß, dass wir es lieben würden, etwas mit ihm zu machen, sobald er wieder Zeit hat, etwas zu tun“, so Fuller. Auch wenn Bowies Management die Möglichkeit einer zukünftigen Zusammenarbeit noch nicht ausgeschlossen hat, scheint es eher unwahrscheinlich, dass man Bowie und einen neuen Charakter bereits für die Planung der 4. Staffel berücksichtigt. Hoffen wir, dass noch viele weitere Staffeln „Hannibal“ folgen und mit einer von ihnen der Gastauftritt von David Bowie.

Beitrags-Bild: thierry ehrmann @ Flickr; CC BY 2.0

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.