Neuigkeiten

“The Walking Dead”: Rick Grimes kommt 2021 zurück

By  | 

Alles anders als gedacht: Das erwartet uns im “The Walking Dead”-Film mit Rick.

So schnell schon? “The Walking Dead” endet mit der elften Staffel – zuvor kommen aber noch die Bonusfolgen der zehnten Staffel. Danach erscheint ab Oktober bereits die finale Staffel, die aus 24 Folgen besteht. 2022 kommt dann das große Finale. Ein volles Jahr für die zahlreichen Fans. Doch damit ist noch nicht genug: Die Regisseurin Rosemary Rodriguez scheint ein mögliches Veröffentlichungsdatum für einen Kinofilm zu enthüllen, indem der lang vermisste Rick endlich wieder auftaucht. Als der Twitter-Account die User bat, zu verraten, worauf sie sich 2021 am meisten freuen, antwortete Rodriguez: “Rick Grimes auf der großen Leinwand zu finden!” Der von Scott Gimple bereits 2018 angekündigte Film kommt also doch schon bald. Nach monatelangen Verschiebungen hat Rick-Darsteller Andrew Lincoln im Dezember 2020 den geplanten Drehstart im Frühjahr 2021 verkündet. Ein Kinostart noch in diesem Jahr ist zwar sehr ambitioniert, aber nicht unmöglich. Die Fans würden sich freuen.

Darum geht es im Kinofilm zu “The Walking Dead”

Rick, der Hauptcharakter der ersten Stunde “The Walking Dead”, ist schon lange nicht mehr in der Mutterserie dabei. 2018 haben wir ihn das letzte Mal gesehen, als er in Staffel 9 von einem geheimnisvollen Helikopter gerettet und an einen unbekannten Ort geflogen wird. Verantwortlich dafür war das CRM, dem Civic Republic Military. Seitdem sind in der Serie ganze sechs Jahre vergangen. Was Rick in dieser Zeit gemacht war, was er erlebt hat – all das ist unbekannt. Laut Showrunner Scott Gimple und “comicbook.com” werden wir das bald in den Rick-Grimes-Filmen erfahren. Laut ihm sehen wir dabei einen ganz anderen Rick. Was genau damit gemeint ist, hat der Macher zwar nicht näher erläutert, jedoch wird es mit Ricks Erlebnissen zu tun haben. Die Dreharbeiten haben zwar noch nicht begonnen, jedoch steht bereits fest, welche Altersfreigabe die Filme bekommen.  Mit einer FSK-16- (bzw. 18) Freigabe könnten die Filme ziemlich brutal werden, was sich die meisten Fans aber auch wünschen. “Filme brauchen eine lange Zeit, aber das Warten wird sich lohnen.”, so Gimple. Wir sind gespannt auf den Kinostart zu “The Walking Dead”!

Rick Grimes movie update 2021 the walking dead

Hier schreiben ausgewählte Gastautoren auf Serienfuchs über ihre aktuellen Lieblingsserien und teilen mit unseren Lesern ihre Gedanken zu neuen Staffeln, Episoden oder Neuigkeiten aus der Serienwelt. Den Namen des entsprechenden Autors findest du im Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.