Neuigkeiten

Serienempfehlung: „This is us“

By  | 

Jeder Serienjunkie braucht jederzeit Nachschub was Serien angeht. Ganz besonders Spaß macht es, neue Serien vom Start an zu begleiten und dann wenn die Serie gehyped wird sagen zu können, dass man sie schon seit Ewigkeiten kennt. Mit der folgenden Empfehlung könnte es genau so laufen – also aufgepasst, hier kommt „This is us“.

Wenn man nach der ersten Folge einer Serie bereits überzeugt ist, sie sich in seine Serien-App einspeichert und gebannt bis zur nächsten Folge wartet, dann muss es ein Glückstreffer sein. Genauso ging es mir bei „This is us“. Ich habe mich extra nicht wirklich über die Serie informiert und hab mich ganz spontan drauf eingelassen und das war super. Wir steigen mit vier verschiedenen Geschichten in die Serie ein. Da gibt es zunächst ein Ehepaar (gespielt von Mandy Moore und Milo Ventiligmia), das Drillinge erwartet. In der ersten Folge schon sollen die drei geboren werden, doch eines der Kinder schafft es nicht. Der Vater entscheidet sich, noch im Krankenhaus ein schwarzes Baby zu adoptieren, das von seinen Eltern ausgesetzt wurde.

http://magicwithcolors.tumblr.com/post/150741944185

Geschwisterliebe

Der zweite Erzählstrang geht um Kate (Chrissy Metz), eine Frau die in LA lebt und mit ihrem Körpergewicht kämpft. Sie ist einer Selbsthilfegruppe für Übergewichtige beigetreten und lernt dort Toby (Chris Sullivan) kennen, der sie auf andere Gedanken bringt. Kate hat einen Bruder – der dritte Erzählstrang – Kevin (Justin Hartley), der ein bekannter Seriendarsteller in LA ist, sich aber langsam eingesteht, dass sein Leben nicht das ist, was er sich vorgestellt hat. Der letzte Erzählstrang steigt in die Familie von Randall (Sterling K. Brown) ein – ein dunkelhäutiger, erfolgreicher Anwalt in New York. Er und seine Frau haben zwei kleine Töchter. Randall kämpft damit, dass er als Baby ausgesetzt wurde. Mit Hilfe eines Detektivs findet er jedoch seinen leiblichen Vater, der an Krebs leidet. Aus Mitleid nimmt Randall ihn in sein Haus auf. Ihr seht: alles sehr unterschiedliche Geschichten, doch sie hängen alle zusammen. Keine Angst, hier kommt kein Spoiler. Schaut es Euch einfach selbst an!

http://blueoceanfloors.tumblr.com/post/150710606075

Auch wenn Carlotta erst durch ein paar Praktika in die Medienwelt schnuppern durfte, ist ihr großes Ziel, die Stars und Sternchen dieser Welt kennenzulernen. Vor allem die Serien-Stars haben es ihr angetan, sodass jeder Klatsch und Tratsch sofort heiß diskutiert und jede noch so absurde Fan-Theorie unter die Lupe genommen wird.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.