Neuigkeiten

“Young Sheldon” Staffel 2: Ian Armitage verdient ein Vermögen

By  | 

Ian Armitage ist auf dem besten Weg in die Fußstapfen von Jim Parsons zu treten. Am Ende von “Young Sheldon” Staffel 2 soll der kleine Kinderstar ein unfassbares Vermögen auf dem Konto haben.

Ian Armitage ist gerade einmal zehn Jahre alt, doch feiert einen Erfolg, wie die ganz großen Serienstars. Die Rolle des jungen Sheldon Coopers machte den Schauspieler über Nacht zum Star. Staffel 1 kam bei den Zuschauern so gut an, dass prompt die nächste Staffel von “Young Sheldon” bestellt wurde. Das Spin-Off zu “The Big Bang Theory” liefert uns nämlich viele Hintergrundinformationen zu Sheldon Cooper. Wir lernen endlich seine ganze Familie kennen, wissen wie der Alltag mit seinen Geschwistern aussah und wie seine Mitschüler auf ihn reagierten. Neben dem Bekanntheitsgrad von Armitage hat die TV-Show aber auch zur Folge, dass sein Kontostand ganz schön ansteigt. Während Parsons einer der bestbezahltesten Seriendarsteller ist, ist Ian auch auf dem besten Weg dahin.

Nach dem Ende von “Young Sheldon” Staffel 2

Jim Parsons suchte Ian Armitage persönlich für die Hauptrolle in “Young Sheldon” aus. Beide hatten auch schon viele gemeinsame Auftritte in diversen Talkshows. Und Ian ist auf dem besten Weg so zu werden wie Parsons. Obwohl der “Young Sheldon”-Darsteller erst zehn Jahre alt ist, soll er am Ende der kommenden Staffel bereits ein Millionär sein. Als Kind hat der Schauspieler also dank dem Spin-Off bereits eine enorme Summe auf dem Konto. Wenn es schon so erfolgreich losgeht, dauert es sicherlich auch nicht mehr lange, bis er gehaltstechnisch mit Parsons in einer Liga spielt. Der TBBT-Star soll nämlich pro Episode eine Millionen Dollar kassieren.

Foto: MelodyJSandoval / therainstopped @ Flickr.com; CC BY 2.0

Was gibt es besseres als eine gute Serie? Ich schaue für mein Leben gerne Serien und habe mich auf kein bestimmtes Genre festgelegt. Egal ob Friends, Stranger Things, Peaky Blinders, Westworld oder The Big Bang Theory - Ich bin immer offen für coole neue Serien!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.