Neuigkeiten

“Westworld” Staffel 3 startet 2020 – Neues Cast-Mitglied bestätigt

By  | 

Dieses Jahr gehen “Westworld”-Fans leider leer aus. Die SciFi-Serie mit Evan Rachel Wood und Tessa Thompson kehrt erst 2020 mit neuen Folgen zurück. Aber es gibt auch eine gute Nachricht für die Fans: Der Cast darf sich über neue Unterstützung freuen.

Die Serienwelt muss in diesem Jahr auf eine Rückkehr in den futuristischen Themenpark Westworld verzichten – sofern man diesen nach dem dramatischen Finale der 2. Staffel überhaupt wieder eröffnet. HBO hat bestätigt, dass es in diesem Jahr keine neuen Folgen geben wird. Fans könnten erst 2020 mit der 3. Staffel “Westworld” rechnen, ließ Casey Bloys verlauten. Wirklich überraschend kommt diese Neuigkeit für die Fans nicht, nachdem sich auch Staffel 2 rund zwei Jahre Zeit gelassen hat und erst 2018 ausgestrahlt wurde. Fans von HBO-Serien können sich schon jetzt auf das Jahr 2020 freuen. Die Chancen stehen nämlich hoch, dass in diesem Jahr auch das Spin-off von “Game of Thrones” ausgestrahlt wird, dessen Dreharbeiten 2019 starten werden.

Zwei Neuzugänge für Staffel 3

“Westworld”-Fans erwartet in diesem Jahr eine Durststrecke, aber bevor wir uns wieder dem berühmten hiatus widmen, gibt es auch positive Nachrichten. Wie “The A.V. Club” berichtet, konnte HBO die Schauspielerin Lena Waithe (“Ready Player One”, “Master of None”) für die neuen Folgen gewinnen. Aaron Paul, der ebenfalls in Staffel 3 erstmals zu sehen sein wird, ist somit nicht der einzig namhafte Neuzugang für die nächste Staffel der SciFi-Serie. Das Team hüllt sich – wie immer – in Schweigen, was die Charaktere und den Plot betrifft, daher ist aktuell nicht bekannt, in welchen Rollen wir Waithe und Paul sehen werden.

In Deutschland wird “Westworld” auf Sky ausgestrahlt.

Waithe bestätigt ihr neues Projekt

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

All I can say is… it’s lit.

Ein Beitrag geteilt von Lena Waithe (@lenawaithe) am

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.