Neuigkeiten

“Vikings” Staffel 5: Mit diesem Tod hat niemand gerechnet (SPOILER Folge 9)

By  | 

In der 9. Episode von “Vikings” Staffel 5 mussten sich die Zuschauer von einem weiteren Hauptcharakter trennen. Doch die Art und Weise, wie er gestorben ist, sorgt für gemischte Gefühle: Von Schock bis hin zu Belustigung.

Vorsicht: Spoiler zu 5×09!

Im Laufe der letzten Jahre mussten wir uns in der HISTORY-Serie “Vikings” von einigen Charakteren trennen. Einige der Tode bereiten den Fans noch heute Gänsehaut und feuchte Augen. Andere sind so episch, dass man auch beim wiederholten Gucken mit offenem Mund vor dem Bildschirm hockt. Denn die Wikinger streben einen heroischen Tod auf dem Schlachtfeld an, um nach Walhalla zu gelangen. Den verfeindeten Soldaten geht es nicht anders, wenngleich sie nicht Walhalla vor Augen haben. Aber manchmal klappt das mit dem “wie ein wahrer Held sterben” doch nicht und die knallharte Realität holt einen ein. Und in der stirbt man manchmal auch an kleinen Vorfällen. Das durften wir in der 9. Episode von “Vikings” Staffel 5 erleben.

Vorsicht vor Bienen

In der jüngsten Episode der Historien-Serie mussten wir uns von König Aethelwulf (Moe Dunford) verabschieden, der Jahre zuvor so manche Schlacht bezwang. Tatsächlich stirbt er in der Serie nicht durch die Hände eines Wikingers. Grund des Todes: ein anaphylaktische Schock durch einen Bienenstich. Aethelwulf blätterte gerade durch ein Buch, als er eine Biene bemerkte, die sich auf einer Seite niedergelassen hat. Er nutzt die Situation, holt aus und schlägt drauf. Die Biene sticht ihn und ab diesem Moment verschlechtert sich Aethelwulfs Zustand drastisch. Der Bienenstich führt schließlich zum Tod des Königs von Wessex – ein Tod, mit dem wir alle wohl nicht gerechnet haben, vor allem nicht so.

“Vikings”: Gibt es einen neuen Zeitsprung in Staffel 6?

So reagieren die Fans auf den Tod von Aethelwulf

Aethelwulfs Tod in “Vikings” 5×09

Julia Schmid

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

1 Comment

  1. Jens Lang

    20. Januar 2018, 23:26 at 23:26

    really? …. U have got 2 B kidding me….

Sag uns, was du dazu denkst!