Bates Motel

[VIDEO] „Bates Motel“ Staffel 5: Erster Trailer veröffentlicht und „The Walking Dead“-Neuzugang bestätigt

By  | 

Norman Bates ist zurück! A&E hat einen ersten Trailer zur 5. Staffel von „Bates Motel“ veröffentlicht, der Hitchcocks „Psycho“ immer näher kommt. In den neuen Folgen dürfen wir uns nicht nur auf Rihanna freuen, sondern auch auf einen ehemaligen „Walking Dead“-Star.

Vorsicht: Dieser Artikel enthält Spoiler zu Staffel 4!

Die finale Staffel „Bates Motel“ rückt immer näher. A&E rührt jetzt die Werbetrommel für die neuen Folgen der Horror-Serie. Das geht besonders leicht mit neuem Videomaterial. Vor wenigen Stunden wurde der erste offizielle Trailer zur 5. Staffel „Bates Motel“ veröffentlicht, in dem wir einen Vorgeschmack auf die Rückkehr von Norman Bates (Freddie Highmore) erhalten. Die neue Staffel spielt knapp zwei Jahre nach dem dramatischen Finale der 4. Staffel, in welchem Norman seine Mutter Norma (Vera Farminga) getötet hat. Viele Monate sind verstrichen und aus Norman wurde ein junger Mann, der offensichtlich endlich ein normales Leben führt. Doch der Schein trügt: Der Wahnsinn schlummert noch immer in Norman.

Spannende Neuzugänge

Im Trailer zur 5. Staffel „Bates Motel“ gibt es sogar ein kurzes Wiedersehen mit Norma, die drapiert und gekühlt als Leiche in einem eigenen Raum sitzt und wohl die einzige Gesellschaft für den psychisch kranken Norman darstellt. Neben einer Rückkehr von Dylan (Max Thierot) und Emma Decody (Olivia Cooke), dürfen wir uns auch über Neuzugänge freuen. So wird Rihanna in den neuen Episoden als Marion Crane – Normans Opfer in Alfred Hitchcocks „Psycho“ – dabei sein. Vor wenigen Stunden wurde zusätzlich bekannt, dass Austin Nichols („The Walking Dead“) ebenfalls für die 5. Staffel gecastet wurde. Seine Rolle wird von „TV Line“ als „mysteriöser und charismatischer Neuankömmling in White Pine Bay“ beschrieben.

Der Trailer zur 5. Staffel „Bates Motel“

Julia Schmid

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.