Neuigkeiten

“The Walking Dead” Staffel 9: Michael Cudlitz spricht über die X-Narben von Michonne und Daryl

By  | 

Nach einem Zeitsprung in der 9. Staffel “The Walking Dead” weisen gleich zwei Hauptcharaktere mysteriöse X-Narben auf, deren Ursprung noch immer nicht geklärt wurde. Nun äußert sich Schauspieler Michael Cudlitz zu Wort, der zuletzt Regie bei “TWD” führte.

“The Walking Dead” steckt mit beiden Beinen in der Winterpause, doch das verbannt die Serie noch lange nicht aus unseren Gedanken. Immerhin gibt es da noch das eine oder andere ungelöste Thema in der 9. Staffel, auf das wir nach der Pause dringend eine Antwort benötigen. Besonders beliebtes Diskussionsthema unter den Fans: die X-Narben, die Michonne (Danai Gurira) und Daryl (Norman Reedus) an der gleichen Stelle haben. Da sie diese Narben noch nicht zuvor hatten, muss in dem sechsjährigen Zeitsprung etwas passiert sein, das der Zuschauer bisher noch nicht erfahren durfte. Schauspieler Michael Cudlitz kündigt an, dass die Fans das Geheimnis der Narben erfahren werden und dass die Geschichte dahinter alle “Walking Dead”-Charaktere miteinander verbindet, auch wenn sich viele mittlerweile voneinander abgewandt haben.

Dunkles Kapitel in Alexandria

Cudlitz spielte mehrere Jahre lang den ehemaligen Soldaten Abraham Ford in “The Walking Dead”, bevor er in der 7. Staffel von Negan (Jeffrey Dean Morgan) getötet wurde. In der 9. Staffel kehrte Michael Cudlitz zurück ans Set – dieses Mal jedoch hinter der Kamera. Er führte Regie bei einer Episode und versorgt uns nun mit neuen Einblicken. Die Geschichte hinter dem “X” hängt auch damit zusammen, dass sich Michonne von der Hilltop-Gruppe abgewandt und sich Alexandria unter ihrer Führung isoliert hat. “Es ist eine ziemlich abgefuckte Geschichte. Es ist eine große, wirklich abgefuckte Sache, die während dem sechsjährigen Zeitsprung passiert ist”, erzählt er im Interview mit “Entertainment Weekly”. Die Fans müssen sich nur noch ein kleines bisschen gedulden, bis sie alles darüber erfahren.

Den falschen Menschen vertraut?

Im Web kursieren seit Wochen Gerüchte zu den Narben. Anhand von Michonnes Reaktion, als Magna und ihre Leute nach Alexandria gebracht wurden, deutet jedoch alles darauf hin, dass Alexandria in den letzten Jahren einmal den falschen Leuten vertraut hat. Wie das jedoch mit dem Bruch zwischen den Gemeinschaften zusammenhängt und wieso Michonne entschieden hat, das Königreich im Stich zu lassen – darüber schwebt noch ein großes Fragezeichen. Am 11. Februar 2019 kehrt “The Walking Dead” Staffel 9 mit neuen Folgen zurück. Bis dahin darf weiterhin wild spekuliert werden.

Photo Credit: Gene Page/AMC

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.