Neuigkeiten

“The Walking Dead” Staffel 7: Verrät dieses gelöschte Bild, wer getötet wurde?

By  | 

Norman Reedus postet ein Foto von den Dreharbeiten der 7. Staffel “The Walking Dead” – kurze Zeit später verschwindet es spurlos. Die Fans entdeckten einen spannenden Hinweis darin und schlussfolgerten. Das wurde dem beliebten Schauspieler der Zombie-Serie offensichtlich zu brisant. Kein Wunder: Das lustige Selfie könnte indirekt verraten, wer von Negan getötet wurde.

Es geht ein kollektives Seufzen durch die Reihen der “Walking Dead”-Fans, wenn man ihnen mit neuen Hinweisen und Beweisen begegnet, die verraten sollen, wer von Negan (Jeffrey Dean Morgan) im Finale der 6. Staffel getötet wurde. Immer wieder heißt es: Jetzt aber wirklich. So vielleicht auch in diesem Fall. Norman Reedus postete auf Instagram ein Selfie von den Dreharbeiten der 7. Staffel “The Walking Dead”. Kurz darauf löscht er es wieder – genau in dem Moment, als die ersten Fans anfangen, eins und eins zusammenzuzählen. Entweder kam der Wink von oben oder Reedus selbst wurde das Thema zu brisant. Das Bild verschwand spurlos von seinem Profil, doch das Internet vergisst nichts. Zahlreiche Fans haben das Bild mittlerweile im Web weiterbreitet.

Viel Blut und Erschöpfung

Was sieht man auf dem Bild? Norman Reedus, der frech die Zunge rausstreckt. Neben ihm steht mit einem erschöpften Blick Andrew Lincoln, der in der Serie Rick Grimes verkörpert. Beide Männer sehen aus, als hätten sie einen langen Arbeitstag am Set hinter sich gebracht. Besonders auffällig ist das Blut im Bild: Normans Alter Ego scheint eine volle Dosis Blut (und mehr?) abbekommen zu hoben, die an seinem rechten Hals klebt. In Ricks Gesicht befindet sich ein breiter Blut-Streifen, ebenfalls auf der rechten Seite. Müssen wir um Daryl und Rick zittern oder stammt dieses Bild wirklich von den Dreharbeiten zur ersten Folge von Staffel 7? Weiterlesen: „The Walking Dead“ Staffel 7: Schauspieler verlieren „Familienmitglied“ in Folge 1

Blutbad für Daryl

Das vermuten zumindest jetzt zahlreiche Fans in US-Foren zu “The Walking Dead” und gehen sogar einen Schritt weiter. Ihre Theorie: Glenn und Abraham werden von Negan getötet. Glenn (Steven Yeun) ist das erste Opfer des kaltblütigen Savior-Anführers. Weil er derart auf den Kopf des Asiaten einprügelt, werden die Menschen in seiner Nähe mit Blut und Gehirnmasse besudelt. Daryl sitzt in der Nähe von Glenn und soll deswegen viel Blut an seiner rechten Halshälfte abbekommen haben. Denn Glenn sitzt rechts von Daryl. Zwischen ihm und dem vermeintlichen Opfer befindet sich nur Rosita. Da diese in der Aufstellung sehr flach am Boden kauert, bekommt Daryl das meiste ab. Das würde sich auch mit den hartnäckigen Gerüchten von “The Spoiling Dead Fans” decken. Aber demnach stirbt nicht nur Glenn in der Premiere. Und auch das passt zu dem “Walking Dead”-Selfie.

Deswegen ist es nur ein Spritzer

Denn wir sehen nicht nur Daryl blutbesudelt, sondern auch Rick. Im Gegensatz zu Daryl sehen wir in seinem Gesicht jedoch nur einen breiten, verhältnismäßig kleinen Blutstreifen. Ebenfalls auf der rechten Gesichtsseite. Das würde Abraham und Maggie bedeuten. Da Rick wesentlich mehr Blut abbekommen hätte, wenn es Maggie getroffen hätte, fällt die Wahl der “TWD”-Fans auf Abraham. Da Maggie ungefähr die gleiche Größe wie der in sich zusammengesunkene Rick besitzt und Abraham die beiden um einen Kopf überragt, wird Rick von einem ähnlichen Blutbad verschont. Er wird nur flüchtig von herumspritzendem Blut gestreift. Das munkeln zumindest einige amerikanische Fans der beliebten Horror-Serie.

Screenshot "The Walking Dead"; Courtesy of AMC

Screenshot “The Walking Dead”; Courtesy of AMC

Am Ende bleibt das aber auch nur: eine Spekulation. Die Aufnahme könnte auch nur darauf hinweisen, dass die beiden in den neuen Folgen verletzt oder in eine Auseinandersetzung geraten, was streng genommen in jeder Staffel der Fall ist. Dass Norman Reedus das Bild kurz nach der Veröffentlichung wieder gelöscht hat, halten viele für ein Indiz, dass es tatsächlich einen Hinweis auf den Finalen-Schocker verbirgt. Die Antwort darauf erhalten wir leider erst am 24. Oktober 2016, wenn die 7. Staffel “The Walking Dead” auf FOX startet. Bis zu diesem Zeitpunkt wird uns sicherlich noch die ein oder andere interessante Theorie im Web begegnen. Weiterlesen: „The Walking Dead“ Staffel 7: Die wichtigsten Szenen aus dem Trailer zusammengefasst

Das könnte dich auch interessieren

Wieso die Fans jetzt um das Leben von Daryl Dixon fürchten
„The Walking Dead“ Staffel 7: Das verrät Norman Reedus über die erste Folge
„The Walking Dead“: Todesdrohungen gegen Robert Kirkman

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

10 Comments

  1. Gabriel Noctis

    18. August 2016, 11:41 at 11:41

    Es könnte tatsächlich doch Daryl sein, der von Negan getötet wurde.
    Dieses Video zeigt das sehr gut auf: https://www.youtube.com/watch?v=ilsGbSkssuc

    Für alle die weniger Englisch können:

    Er sieht vor seinem Schlag nach links und rechts, wo also noch Personen knien müssen. Damit fallen Glenn, Eugene und Rosita raus.

    “You can breathe” steht dafür, dass jemand sich beruhigen kann und damit soll er entspannter werden. (Negan würde so etwas wahrscheinlich zu jemanden sagen, der echt angespannt ist und sich kaum unter Kontrolle hat = Rick & Glenn)

    “You can blink” dass könnte ein Scherz auf Carl sein, der ja nur noch ein Auge hat, passt aber fast mehr zu jemanden, der den Augenkontakt nicht aufgegeben hat (Abraham & Michonne) somit kann dierjenige jetzt endlich wegsehen.

    “You can cry” wird er zu jemanden sagen, der schon weint also Rosita oder Sascha.
    Er sieht nach links und sagt Glenn, er kann sich entspannen, Maggie stirbt nicht. Er sieht nach rechts und sagt Abraham, er könne wegsehen, der Starrwettbewerb ist vorüber. Er dreht sich wieder etwas nach links und sagt Rosita, sie könne weinen.

    Und wenn man alles zusammenrechnet, bleibt am Ende Daryl, der von Negan umgebracht wird.

    Natürlich ist auch dass nur eine Theorie^^ und kann natürich als falsch gelten. Aber bis Oktober haben alle Charaktere den Familiennamen Schrödinger^^

  2. Gabriel Noctis

    18. August 2016, 11:42 at 11:42

    Falls der Kommentar gelöscht wird, könnte ich einfach den Youtube-link herausnehmen^^

    • Julia Schmid

      18. August 2016, 12:21 at 12:21

      Ach Quatsch! Kommentare werden nur dann nicht freigegeben, wenn es sich ganz offensichtlich um Linkbuilding handelt 🙂

  3. Gabriel Noctis

    18. August 2016, 12:22 at 12:22

    Ok cool^^

    Was ist Linkbuilding??? 0.o

    • Julia Schmid

      18. August 2016, 12:41 at 12:41

      Da streust du Links zu deiner Seite auf Blogs und Seiten, um mehr Besucher auf deine Seite zu locken und um besser bei Suchmaschine dazustehen – jetzt ganz plump ausgedrückt 🙂 Das sind Menschen, die halt zwanghaft versuchen, irgendeinen Link zu ihrer eigenen Seite in den Kommentaren zu posten, auch wenn er total abwegig ist und gar nichts mit dem Artikel darüber zu tun hat.

      Sprich: Wenn du zukünftig unter jedem deiner Beiträge plötzlich erwähnst, wie viel besser es Rick und seinen Leuten ginge, wenn sie Aspirin in Alexandria hätten und dann auf eine Online-Apotheke verlinkst, die du leitest – das ist dann Linkbuilding 😀

      • Gabriel Noctis

        18. August 2016, 13:45 at 13:45

        Ah ok, danke für die Info ^^
        Nein, habe ich nicht vor^^

  4. Sabrina.S

    18. August 2016, 12:35 at 12:35

    Ne Norman wurde ja schon in andere epi gesichtet auf FB Seite von Fan gab es eine Art Liste wo welcher Schauspieler gesichter wurde in epi. Und bei Glenn und AB hat man nach der 1 epi nicht mehr gesichtet.

  5. Diaina

    18. August 2016, 18:28 at 18:28

    Negan:
    “Anybody moves, anybody says anything, cut the boy’s other eye out and feed it to his father and then we’ll start. You can breathe, you can blink, you can cry. Hell, you’re all gonna be doing that.”
    .
    .

    Hier wird aber so einiges außer Betracht gelassen…

    1. Diskussionen und Analysen zu Videoaus- bzw. Mitschnitten, welche bereits älter sind und wo es mittlerweile gegensätzliche “Beweise” gegeben hat, wonach anfängliche Theorien entkräftet wurden.
    2. Das Bildmaterial, welches gelöscht wurde, war ebenfalls älter – Staffel 6/Folge 16 – vielleicht hat es zu viel Unruhe gebracht(?)…
    3. die “Betonung” der Aussagen + perfekte Umsetzung von Regieanweisungen

    Die Figur “Negan” ist die Ausgeburt des Bösen – der Teufel in Person!
    Ein Psychopath und Sadist wie er, möchte in einer solch beängstigenden Situation die Reaktionen eines jeden einzelnen “genießen”.
    Ein guter Regisseur wird äußerst penibel darauf achten, dass das auch in der jeweiligen Szene bestmöglich umgesetzt wird.
    Wäre allerdings mit jeder Aussage eine bestimmte Person gemeint gewesen, dann wäre die Betonung auf das “you” (als: ‘Du’) gefallen und der Blick dabei wäre fixierender/fokussierender auf die jeweilige Person gerichtet worden.
    Ich interpretiere das einfach so:
    “IHR könnt (leise) atmen, IHR könnt blinzeln/zwinkern, IHR könnt weinen. Zur Hölle/zum Teufel, (aber) ihr alle werdet das tun!”
    Und damit wird niemand direkt, sondern es werden ALLE angesprochen.

    Aber… wenn wie im o. g. Videomitschnitt letztendlich nur zwei Personen zur Auswahl stehen: Daryl und Michonne, dann stellt sich für mich die Frage, mit wessen “Katana” Negan (siehe Trailer) einem Beißer den Kopf halbiert? 😉

    • Diaina

      18. August 2016, 19:33 at 19:33

      P.S.:
      Das besagte „Walking Dead“-Selfie hatte Norman auch auf seiner Facebook-Seite gepostet und löste damit eine riesige Diskussionswelle aus. Ich denke mal, dass es deshalb gelöscht wurde.

      Ich bezweifle stark, dass das ein Hinweis gewesen sein sollte und Daryl so unüberlegt dumm war, diesen direkt der Öffentlichkeit preiszugeben.
      Es ist ja nicht nur einfach Blut an seinem Hals zu sehen, sondern mehrere extrem kläffende Wunden vom Kinn bis runter zur Brust…
      Daryl ist bekannt für seinen Humor und seine Scherze, und es kann durchaus möglich sein, dass er sich das hat “absichtlich” so auftragen lassen, um die Leute halt mal richtig schön zu schocken – jedenfalls traue ich ihm das so zu und die besagte Wirkung folgte prompt. 😀

  6. Diaina

    22. August 2016, 20:02 at 20:02

    Ich denke nicht, dass der Blutspritzer in Ricks Gesicht von Daryl ist…Daryl ist dafür zu weit entfernt!
    Das dieser Blutspritzer allerdings aus dieser Szene stammt, ist realistisch, da – nach meiner Erkenntnis – im Hintergrund (Negans) Wohnwagen zu sehen ist.
    Maggie scheidet aus, da Rick dann wesentlich mehr Blut im Gesicht hätte – es bleiben also übrig: Michonne + Abraham

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.