Neuigkeiten

“The Walking Dead” Staffel 10: Wer sind die Reapers? Das wissen wir über die neuen Feinde

By  | 

Die Reapers kommen! Warum das zu einem Problem für die Gruppe heranwächst, zeigt die neue Folge von “The Walking Dead” Staffel 10.

Vorsicht: Spoiler zu “TWD” Staffel 10 Episode 17!

Am letzten Wochenende feierte Staffel 10C von “The Walking Dead” auf AMC Premiere. In Deutschland ging es am 1. März 2021 weiter. In “Home Sweet Home” kehren die Figuren Maggie, ihr Sohn Hershel Rhee, Cole und Elijah zum ersten Mal nach sieben Jahren wieder zu ihrem Zuhause zurück. Maggie, gespielt von Lauren Cohan, und Hershel lebten bis vor kurzem noch in einem Dorf bei Cole und Elijahs Leuten, doch nach dem Verlust eben jenen Dorfes kehren sie zur Hilltop-Kolonie zurück. Dort erfährt Maggie von Carol, dass die Kolonie am Höhepunkt des Whisperer-Krieges von Alpha und Negan niedergebrannt wurde. Das berichtet “comicbook“. Als Maggie ihren Sohn abholen möchte, um zu den anderen zu gelangen, rennen Maggie und Daryl auf eine Rauchwolke zu. Cole erwidert, er wisse, wer es sei.

Die Reapers sind auf dem Weg zu Maggie in der neuen Folge “The Walking Dead”

In der neuen Folge der erweiterten zehnten Staffel von “The Walking Dead” hat sich eine neue Bedrohung auf den Weg zu der Gruppe gemacht. Maggie befindet sich nun auf der Suche nach ihrem Sohn und findet in den abgebrannten Verstecken nur Asche und Leichen. Cole sagt daraufhin zu Maggie, dass die Reapers ihnen wohl gefolgt sein müssen. Er wisse zwar nicht wie sie dies geschafft haben, aber sie seien ihnen gefolgt. Maggie und Cole enthüllen daraufhin, dass es die Reapers waren, die ihr Zuhause in der Vergangenheit angegriffen haben. Die, die den Angriff überlebt hatten, seien in verschiedene Richtungen geflohen und Daryl entdeckt Anzeichen, dass sie nach Norden gegangen sind. Auf der Reise trifft die Gruppe auf Maya, Ainsley und Gus, welche die Leichen als Jen und Billy identifizieren.

Folge 18 Staffel 10C von “The Walking Dead”: Die Reapers greifen an

Als die Gruppe sich gemeinsam besprochen hat, gipfelt die Verschwörung der Reaper aus “The Walking Dead” in einem Überraschungsangriff. Ohne Vorwarnung wird Gus erschossen. Auch Ainsley wird von einem weiteren Schuss getroffen, ebenso wie Maya. Hinter einem Baum verstecken sich Daryl und Maggie, während die Reaper alles daran setzen, sie zu töten. Maggie hat daraufhin einen Plan: sie schleicht sich davon und will einen der Angreifer flankieren, doch sie tappt in eine Falle. Daryl und Maggie haben wenig Chancen gegen den Angreifer, welcher erst durch einen Schuss von Kelly zu Boden geht. Maggie verhört den Schützen und verlangt Informationen von ihm, woraufhin dieser erwidert, dass Pope sie markiert habe, kurz bevor er sich selbst in die Luft sprengt. Die Gruppe flieht nach Alexandria und verwischt ihre Spuren, in der Hoffnung, dass ihnen niemand folgt. In den Comics von “The Walking Dead” existieren jedoch scheinbar weder Pope noch die Reapers. Wer sie wirklich sind und welches Ziel sie verfolgen, erfahren wir wohl erst im Laufe der 10. Staffel “TWD”.

THE WALKING DEAD 10x18 "Find Me" Promo [HD] Norman Reedus, Melissa McBride, Jeffrey Dean Morgan

 

Hier schreiben ausgewählte Gastautoren auf Serienfuchs über ihre aktuellen Lieblingsserien und teilen mit unseren Lesern ihre Gedanken zu neuen Staffeln, Episoden oder Neuigkeiten aus der Serienwelt. Den Namen des entsprechenden Autors findest du im Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.