Neuigkeiten

“The Walking Dead” Staffel 10: Finale wird wegen Coronavirus verschoben

By  | 

Schlechte Nachrichten für alle Fans von “The Walking Dead”: Das Coronavirus hat Einfluss auf den Ausstrahlungstermin der finalen Folge der 10. Staffel. Diese wird nicht, wie geplant, Mitte April ausgestrahlt.

Jeden Montag versorgt FOX die deutschen “The Walking Dead”-Fans mit neuen Folgen der 10. Staffel, die sich bereits mit großen Schritten dem Finale der aktuellen Season nähert. Doch es gibt schlechte Nachrichten für alle Fans: Das Coronavirus beeinflusst die Ausstrahlung. Das hat der US-Sender AMC offiziell auf Twitter verkündet. Die finale Episode mit dem englischen Titel “A Certain Doom” werde nicht – wie ursprünglich geplant – am 12. April im US-Fernsehen ausgestrahlt. Damit entfällt auch eine Ausstrahlung in Deutschland am 13. April 2020. Das Finale der 10. Staffel “The Walking Dead” werde auf unbestimmte Zeit verschoben.

Finale kommt später

Ein Datum für die Ausstrahlung von Folge 16 ist aktuell nicht bekannt. AMC hat lediglich bestätigt, dass das Staffelfinale “im Laufe des Jahres” als eine Art “Special-Folge” ausgestrahlt wird. Aufgrund der Corona-Krise war es dem “The Walking Dead”-Team nicht möglich, die Post-Produktion von Staffel 10 rechtzeitig abzuschließen. Das hat AMC auf Twitter verkündet und scheinbar mit einem ersten Foto aus dem Finale geschmückt: Zu Sehen ist, wie Daryl Dixon (Norman Reedus) sich verhüllt in einer Menge von Beißern befindet. Erste Hinweise, was uns im Finale erwarten könnte, haben wir bereits jetzt für euch: “The Walking Dead” Staffel 10: Erste Details zum Finale enthüllt? (SPOILER) Das Coronavirus hat zusätzlich auch Auswirkungen auf die nächsten Episoden in Deutschland: Diese werden nicht mehr synchronisiert ausgestrahlt, sondern nur noch im Originalton mit Untertitel.

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

2 Comments

  1. Sandra

    25. März 2020, 17:17 at 17:17

    Was soll das denn alle Folgen ausstrahlen und dann das Finale nicht??? Das geht ja wohl gar nicht!! Und warum orginal mit Untertiteln???? Im Studio können sie doch einzeln die rollen sprechen!! ich finde das total unmöglich.

  2. Pingback: "The Walking Dead": Tod von Daryl Dixon? Das hält Norman Reedus davon

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.