Neuigkeiten

“The Walking Dead” Staffel 10: Erste Fotos von Negan und Lucille enthüllt

By  | 

Bald startet “The Walking Dead” wieder! Wann geht es los?

Achtung SPOILER!

Nicht mehr lange und es ist endlich soweit! “The Walking Dead” Staffel 10 C startet in etwas mehr als einem Monat und bringt damit die vorletzte Staffel zu einem Ende.  10C? Dass eine Staffel in zwei Ausstrahlungshälften geteilt wird, kennen wir bereits von TWD. 2019 startete also Teil A der zehnten Staffel, nach einer mehrmonatigen Pause erschien dann Teil B. Das Staffelfinale ließ dann aufgrund Coronaverzögerungen noch etwas auf sich warten. Aufgrund der Pandemie kam es dann dazu, dass die 10. Staffel um sechs Bonusepisoden verlängert wurde, die finale elfte Staffel erscheint somit erst im Herbst 2021. Auch wenn die sechs Zusatzfolgen offiziell noch zu Staffel 10 zählen und somit das Finale bilden, wird darin nicht mehr groß die Handlung vorangetrieben. Vielmehr erfahren die Zuschauer mehr über die Hintergründe und die Vergangenheit einzelner Charaktere. Episode 16, das eigentliche Staffelfinale, endete Anfang Oktober mit dem endgültigen Sieg über die Whisperer und deren Anführer Alpha und Beta. In den neuen Folgen müssen die Überlebenden erst einmal mit den Folgen des jahrelangen Krieges und ihren Verlusten klarkommen. Die offizielle Beschreibung der Bonus-Episoden lautet: “Wir finden unsere Überlebenden, die versuchen, sich nach der Zerstörung, die die Whisperers hinterlassen haben, an ihren Stiefelschlaufen hochzuziehen.”

Teaser zu “The Walking Dead” verrät Spannung

Jetzt bekommen die Fans von “The Walking Dead” den ersten Teaser und einige Fotos zu sehen! Der Trailer lässt Hoffnung aufkommen: es gebe immer noch das Gute, man müsse nur danach Ausschau halten, hört man Gabriel sagen.  Auf den neuen Bildern sehen wir unter anderem auch Negans Frau Lucille, dargestellt von Schauspielerin Hilarie Burton Morgan. Eine ganze Folge ist, laut “tvfanatic.com”, der Vergangenheit des Bösewicht Negans gewidmet. In Flashbacks reisen wir zurück zu den Anfängen der Apokalypse, als Lucille noch lebte und erfahren, wie Negan zu seinem brutalen Charakter kam. Im Mittelpunkt der ersten Episode mit dem Titel „Home Sweet Home“ steht Fanliebling Maggie, die mit ihrem achtjährigen Sohn Hershel von einer langen Reise zurückgekehrt ist. Auf neuen Bildern sehen wir sie mit Pfeil und Bogen im Wald. Wo sie wohl war? Ihr Aufeinandertreffen mit Negan könnte alte Erlebnisse wieder aufkochen lassen, denn Negan hatte damals Maggies Ehemann Glenn im Finale der sechsten Staffel brutal umgebracht, als er noch Anführer der Saviors war. Seit er aber Alpha, den Anführer der Whisperer, getötet hat, scheint er sich zum Besseren gewandelt haben. Wie geht es zwischen den Beiden weiter? Ob Maggie dem Mörder ihres Mannes wohl je verzeihen kann?

Die Bonusfolgen von   „The Walking Dead“  laufen in Deutschland beim FOX Channel und auf Sky Ticket – los geht es am 1. März 2021. Aktuell unklar ist, wann die Folgen auf Amazon und Netflix verfügbar sind. 

Hier schreiben ausgewählte Gastautoren auf Serienfuchs über ihre aktuellen Lieblingsserien und teilen mit unseren Lesern ihre Gedanken zu neuen Staffeln, Episoden oder Neuigkeiten aus der Serienwelt. Den Namen des entsprechenden Autors findest du im Beitrag.

1 Comment

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.