Neuigkeiten

“The Walking Dead” Staffel 10: Das steckt hinter der Propaganda in Alexandria

By  | 

Die Lage zwischen Alexandria und den Whisperers spitzt sich in der 10. Staffel “The Walking Dead” zu. Während die Überlebenden noch immer versuchen, den Verlust zu verkraften, wird Propaganda in den Straßen der Gemeinschaft laut. Die Absicht: Alpha und ihre Anhänger ein für alle Mal vernichten.

Anfang Oktober geht “The Walking Dead” endlich weiter und es startet die mittlerweile 10. Staffel der erfolgreichen Zombieserie. Zum Glück wurden wir in den vergangenen Wochen schon ausgiebig mit ersten Informationen und Einblicken versorgt, welche die Wartezeit bis zu den neuen Folgen versüßt. Dazu zählt auch der offizielle Trailer, der auf der San Diego Comic Con vorgestellt wurde und die ersten Bewegtbilder zu Staffel 10 geliefert hat. Fans haben sowohl im Trailer, als auch in den ersten Schnappschüssen gesehen, dass Alexandria von einer Propaganda-Welle heimgesucht wird. Auf den Straßen und an den Türen der Bewohner findet sich ein Schriftzug, der zum Krieg aufruft: “Silence the Whispers”. Wir sehen sogar eine verhüllte Gestalt, die den Schriftzug anbringt, aber nicht deren Gesicht.

In den Comics ist es anders

Wer ist die verhüllte Gestalt, die in Alexandria dafür sorgt, dass niemand die Taten der Whisperer vergisst? Die Worte, die sich in der ganzen Community befinden, kennen einige Fans bereits aus den Comics. In der “The Walking Dead”-Vorlage von Robert Kirkman steckt Rick Grimes hinter der Propaganda. Er trägt seinen Freunden auf, den Schriftzug in der ganzen Stadt zu verbreiten. Dadurch sollen die Überlebenden nicht vergessen, wer hier wirklich der Feind ist. Auf die Art und Weise soll vermieden werden, dass sich die Wut und Enttäuschung der Menschen auf Leute aus den eigenen Reihen verlagert und man ihnen die Schuld an den Morden an Enid, Tara, Henry & Co gibt. Da Rick in Staffel 10 nicht Teil der Gruppe ist, steckt in der TV-Serie “The Walking Dead” ein anderes Mitglied hinter der Propaganda.

Wer ist dafür verantwortlich?

Die ersten Spekulationen machen bereits die Runde, wer unter der Verkleidung stecken könnte und nachts durch die Straßen zieht, um die Propaganda an Wände, Türen und Straßen zu schreiben. Die Fans sind sich sicher, dass dahinter eine Person stecken muss, die durch Alphas jüngsten Angriff einen schweren Verlust erleiden musste und deswegen auf Rache und Krieg gegen die Whisperer sinnt. Die “TWD”-Fans tippen daher auf Alden (Callan McAuliffe) oder Carol (Melissa McBride), die mit ihren Nachrichten stetig daran erinnern wollen, dass der Feind noch immer dort draußen ist und solange Alpha noch am Leben ist, niemand von ihnen sicher ist. Alden musste Enid zu Grabe tragen und Carol hat mit Henry ihren Adoptivsohn verloren. Beide hätten daher ein Motiv für die Propaganda gegen die Whisperer. Was glaubt ihr?

“The Walking Dead” Staffel 10 startet am 07. Oktober 2019 auf AMC in Deutschland.

Photo Credit: Courtesy of AMC

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.