Neuigkeiten

“The Walking Dead: Monument”: Erster Blick auf die Charaktere – Das sind Hope, Silas & Co

By  | 

Im Frühjahr 2020 erwartet Fans von “The Walking Dead” eine ganz neue Serie, die im postapokalyptischen Universum spielt. Nun gibt es erste Fotos zu den Charakteren des Spin-offs, das aktuell noch den Arbeitstitel “Monument” trägt.

Die Welt von “The Walking Dead” wird im nächsten Jahr noch einmal ein gutes Stück größer. “Monument” lautet der Titel des zweiten Spin-offs, das sich auf eine jüngere Gruppe von Überlebenden konzentriert, die in der Zombie-Apokalypse herangewachsen sind und keine Erinnerung mehr an die Zeit davor haben. Ein offizieller Titel für die neue Serie fehlt noch (vorerst trägt sie den Arbeitstitel “Monument”), dafür gibt es jetzt erste Bilder zu den jungen “TWD”-Überlebenden. Wir haben für euch die wichtigsten Informationen zusammengefasst.

Der Hüter der neuen Generation

Vor wenigen Tagen berichteten wir darüber, dass Schauspieler Nico Tortorella neue Informationen zu “The Walking Dead: Monument” enthüllt hat. Er verriet, dass die Serie rund zehn Jahre nach dem Ausbruch der Apokalypse spielen wird und somit zur gleichen Zeit wie “The Walking Dead” Staffel 10 spielt. Seinen Charakter Frank beschreibt er als “Beschützer einer jüngeren Generation”, den man beim Wort nehmen kann und der nicht davor zurückschreckt, sich für andere einzusetzen und für sie zu kämpfen. In einem der neuen Fotos sieht man Felix gemeinsam mit Huck, die von Annet Mahendru gespielt wird, über deren Charakter bisher aber sonst noch keine genaueren Details an die Öffentlichkeit geraten sind.

Lernt Hope kennen

Hope (Alexa Mansour) ist eine der beiden weiblichen Hauptcharaktere von “The Walking Dead: Monument”, die gerne die Regeln bricht, aber im Grunde ein gutes Herz besitzt. Nach außen hin mimt sie gerne das witzige und gut gelaunte Mädchen. Dass es in ihr drin ganz anders aussieht, wissen nicht viele. Zwei Promo-Bilder zeigen Hope in Gesellschaft von Iris (Aliyah Royale). Ein Foto zeigt die beiden Mädchen gemeinsam mit Elton, der von Nicolas Cantu verkörpert und als alte Seele beschrieben wird. Von seiner schmächtigen Gestalt sollte man sich aber nicht täuschen lassen: Elton hat den schwarzen Gürtel in Karate und weiß sich zu wehren. Auf einem weiteren Bild zeigt sich Hope mit Silas (Hal Cumpston), der es – laut offizieller Charakterbeschreibung – hasst, dass die Leute Angst vor ihm haben und daher zum schüchternen Einzelgänger geworden ist.

Die ersten Promo-Bilder sind da

Zu sehen: Einmal die Kids, dann Hope & Silas, Huck & Fred, sowie eine Gruppe von Beißern.

Zu sehen: Iris, Hope & Elton und eine innige Umarmung von Hope und Iris.

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.