Neuigkeiten

The Vampire Diaries Staffel 7: Opfert Damon seine Freundin Bonnie, um Elena zurück zu bekommen? (Spoiler)

By  | 

NEIN! The Vampire Diaries hat uns schon wieder das Herz raus gerissen. Nicht nur das Leben von Bonnie steht in der zwanzigsten Episode der siebten Staffel TVD auf Messers Schneide, sondern Damon trifft auch noch eine wirklich erschreckende Entscheidung und macht wieder einmal alles kaputt. Achtung, nun folgen weitere Spoiler zu The Vampire Diaries.

Das oberste Ziel in der zwanzigsten Folge der siebten Staffel The Vampire Diaries ist es, Bonnie (Kat Graham) zu retten. Damon (Ian Somerhalder) nimmt das jedoch wieder etwas falsch auf und trifft eine entsetzliche Entscheidung. Dazu kommen wir aber noch. Zunächst geht der Kreuzzug weiter und die Liste von Rayna muss abgearbeitet werden. Bonnie bleibt zu Hause, sie ist schon zu schwach und die Männer übernehmen die Morde. Auch Stefan (Paul Wesley) und Matt (Zach Roerig) reißen sich für die Mission zusammen und wir dürfen endlich wieder in den Genuss von Caroline (Candice Accola) kommen. Sie und Alaric (Matt Davis) wollen natürlich auch nicht Tatenlos zusehen, wie es Bonnie immer schlechter geht.

Bonnie nimmt Abschied!

Bonnie versucht Enzo (Michael Malarkey) zu erreichen, aber sie bekommt nur Damon ans Telefon und entscheidet sich, ihm zu vergeben. Das will er jedoch nicht hinnehmen, denn das würde bedeuten, dass sie mit ihrem Leben abgeschlossen hat und er will weiter um sie kämpfen. Danach sehen wir Caroline (Candice Accola) und Alaric (Matt Davis) im Auto und sie sehen wie ein normales Paar aus, die über belangloses sprechen, bis Ric die Stefan Situation anspricht. Doch Care möchte absolut nicht über ihn sprechen. Währenddessen geht es der Hexe immer schlechter. Die Angst ist ihr ins Gesicht geschrieben. Sie will dass Enzo nach Hause kommt. Die Hexe möchte ihre verbleibende Zeit mit ihrem Freund verbringen und nicht alleine in der Hütte vor sich hin sterben. Damon muss seinen Weg also alleine weiter gehen und trifft dabei eine schreckliche Entscheidung. Er schließt ein Bündnis mit der Armory. Sie werden die Liste von Rayna beenden und er wird dafür Bonnie ausliefern. NEIN! Warum tut er das schon wieder? Will er insgeheim, dass Elena (Nina Dobrev) zurück kommt und würde dafür Bonnie opfern? Seine Pläne gehen meist nicht auf.

Bonnie fühlt sich hintergangen

Enzo hat auf seine Freundin jedoch gehört und hält sie jetzt in seinen Armen. Dann stürmt Rayna rein und schnell wird klar, dass die restlichen Vampire schnell gefunden und getötet werden. Bonnie riecht den Hinterhalt. Sie weiß, dass ihre Freunde da nicht ihre Finger im Spiel haben können, sondern die Armory. Das bestätigt sich, als Damon an der Hütte auftaucht und Alex anruft, um mit der Hexe zu sprechen. Sie haben Caroline und Alaric als Geiseln und wieder einmal zeigt sich, dass Damon eine falsche Entscheidung getroffen hat. Bonnie hat ihre Magie zurück und öffnet das Verlies, um Caroline und Alaric zu retten. Damon und Enzo streiten über die Entscheidung des älteren Salvatore. Doch im Endeffekt ist Enzo froh, dass seine Freundin nun Damon hasst anstatt ihn. Er hätte wohl genauso gehandelt. Sie rennen aus dem Hauptquartier und Bonnie versiegelt es. Sie hält ihr Versprechen. Keiner wird daraus kommen.

Neue Vampirjägerin!

Das Drama geht bei The Vampire Diaries weiter. Caroline und Alaric streiten in der Küche. Ric ist immer noch der Meinung, dass Care das alles wegen Stefan macht und auch wegen ihm noch da bleiben möchte und nicht nur, um sicher zu stellen, dass es Bonnie gut geht. Alaric will endlich Sicherheit. Er will sie nur heiraten, wenn sie nicht mehr an Stefan hängt. Sie ist glücklich, auch wenn es etwas unkonventionell ist. Sie haben es nur falsch angegangen. Das Übernatürliche gehört zu ihrem Leben dazu und das dürfen sie nicht ausschließen. Während sie sich alle um Bonnie kümmern, ist Damon mit dem Ritual beschäftigt. Das Leben von Rayna soll Bonnie übertragen werden. Keiner hat die Bedingungen vorher bedacht. Erst als es vollzogen wurde, wird Damon klar, was er angerichtet hat. Rayna hasst ihn so sehr und will Rache. Genau das bekommt sie nun. Denn nun ist Bonnie die Vampirjägerin. Sie hasst alle Vampire und im Speziellen Damon. Was bedeutet das jedoch für ihre Beziehung mit Enzo oder ihrer Freundschaft zu Stefan und Caroline? Damon hat also den neuen Bösewicht erschaffen und in der kommenden Episode von The Vampire Diaries werden wir dann sehen, ob sie ihren neuen Aufgaben Folge leisten wird. Hoffen wir mal nicht.

The Vampire Diaries Staffel 7: Gibt es noch Hoffnung für Stefan und Caroline? (Spoiler)
The Vampire Diaries Staffel 7: Ende nach Staffel Acht!
The Vampire Diaries Staffel 7: Bonnie und (Spoiler) sind ein Paar!

Beitrags-Bild: Gage Skidmore @ Flickr, CC BY-SA 2.0

Anne kann als das Einhorn der Redaktion bezeichnet werden. Für sie darf es gerne etwas verrückter & lauter sein. Bei Serien rätselt sie von Anfang an mit, wer der Übeltäter ist. Taschentücher liegen auch immer griffbereit, denn wenn Einen die Emotionen überkommen, wird das nicht zurückgehalten. Lieblingsbeschäftigung: Binge Watching!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.