Neuigkeiten

“The Vampire Diaries”: Gibt es ein weiteres Spin-Off?

By  | 

Mit “The Originals” ist den Machern von “The Vampire Diaries” schon ein erfolgreiches Spin-Off gelungen. Und es gibt gute Nachrichten: Könnte nach dem Ende von TVD nun ein weiteres Spin-Off der Vampirserie auf uns zukommen?

Wir können noch immer kaum fassen, dass es das jetzt wirklich war mit “The Vampire Diaries”. Vor gut einer Woche flimmerte das große Finale über die Fernsehbildschirme, und sicherlich hat der ein oder andere Fan auch ein Tränchen verdrückt. Stefan Salvatore opferte sich für seine Liebsten, Elena und Damon bekamen ihr Happy End. Einzig Caroline ging irgendwie als Verliererin aus dem Finale hervor. Sie hat Stefan verloren! Doch dafür hat sie einen Brief bekommen, der neue Hoffnung in uns geweckt hat: Klaus hat sich bei ihr gemeldet. Könnte sich hier nach TVD und “The Originals” womöglich ein weiteres Spin-Off anbahnen?

Der Grundstein ist gelegt

Eigentlich ist Klaus ja schon Teil des Spin-Offs “The Originals”, in dem auch seine Schwester Rebecca, sein Bruder Elijah und Werwölfin Haley eine Zukunft gefunden haben. Doch in dem Brief, den er an Caroline geschrieben hat, steht: “Ich freue mich darauf, dir eines Tages persönlich zu danken.” Damit könnte der Grundstein für ein weiteres Spin-Off gelegt worden sein. Vor Ausstrahlung des Finales hatte Julie Plec erklärt: “Alaric Saltzman wird nach New Orleans reisen, und er wird Informationen aus Mystic Falls mitbringen, die die Zukunft der Charaktere bei ‘The Originals’ beeinflussen und Möglichkeiten für eine weitere Serie schaffen. Ich habe im Finale von TVD den Grundstein für eine Expansion des Universums gelegt.”

Kein Versprechen

“Wir wollten einfach nur zeigen, dass es ein weiteres Kapitel dieser Geschichte [der von Klaus und Caroline] geben könnte. Ich wollte schon immer diesen Weg gehen”, meldet sich auch Kevin Williamson zu Wort. “Ich war sehr traurig. Eines der unschönen Dinge eines Spin-Offs ist, dass man die Möglichkeit verliert, eine Geschichte zu verfolgen, die man gerne in der anderen Serie untergebracht hätte. Ich denke, dass Klaus und Caroline nie das erlebt haben, was möglich gewesen wäre. Das kam zu kurz.” Der “The Vampire Diaries”-Produzent fährt fort: “Ich kann aus unterschiedlichsten Gründen keine Versprechen machen: Einmal, weil wir keine fünfte Staffel von ‘The Originals’ haben. Zweitens […] wäre das wohl eine ganz neue Show, über die ich noch nicht nachgedacht habe. Aber die Türen stehen nicht ohne Absicht offen. Sie stehen offen mit Hoffnung, nicht mit einem Versprechen.” Also Daumen drücken – vielleicht gibt es ja doch noch eine Chance für Klaroline…

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.