Neuigkeiten

“The Vampire Diaries”: Dieses Ende wünschte sich Paul Wesley

By  | 

Nach zwei Jahren offenbarte Stefan Salvatore-Darsteller, Paul Wesley nun, was er sich für das Ende von “The Vampire Diaries” gewünscht hätte.
Nach acht Jahren war es soweit, das große Finale von “The Vampire Diaries” lief und war episch. Neben Liebe und Hoffnung, musste einer sterben, um das Glück der anderen zu sichern. Stefan Salvatore opferte sich für Elena (Nina Dobrev) und seinen Bruder Damon (Ian Sommerhalder) -- für ihr Happy End. Tragisch und wundervoll zugleich, war dieser Moment. Doch, wer hätte es gedacht, der Stefan-Darsteller, Paul Wesley wollte eigentlich ein ganz anderes Ende. Wer nun vermutet, er wollte selbst mit Elena, Händchen haltend, in den Sonnenuntergang gehen, der sollte die Serie noch mal ansehen -- denn dafür ist schon zu viel zwischen den beiden passiert. Doch scheinbar gönnte er auch seinem Bruder Damon Salvatore nicht dieses Glück. Denn Paul enthüllte nun, dass er sich für das Ende gewünscht hatte, dass beide Brüder sterben. Jawohl, der Schauspieler wollte nicht seine Rolle retten, er hätte sie ebenso umkommen lassen, wie es tatsächlich passiert ist.

Darum wünschte sich Paul Wesley Stefans Tod in “TVD”

Der Unterschied liegt für Paul Wesley eher in Elenas Rolle. So verriet der “TVD”-Schauspieler in einem Interview nun, dass er das Serienfinale besser gefunden hätte, wenn beide Brüder gestorben wären. “Ich finde das Ende gut, allerdings hätte ich es besser gefunden, wenn wir beide gestorben wären und, dass Elena -- das Mädchen am Ende der Show -- all ihre Erinnerungen hättten verschwinden sollen und sie hätte ein normales Leben leben können und vergessen, das wir überhaupt existiert haben. Das wäre schön gewesen.”, erklärt der Schauspieler. Weiter verrät er, dass er von Anfang an wollte, dass seine Figur, Stefan stirbt -- “ich war sehr glücklich”, verkündete er weiter. Wieso er seiner Figur den Tod wünschte, konnte er ebenfalls erklären: “Er hat eine Menge schlimmer Dinge getan und ich hatte das Gefühl, er verdient den Tod”. Auch wenn einige Fans ihm da wohl widersprechen würden, ist es doch schön, dass der Schauspieler wenigstens mit dem Ende seiner Rolle zufrieden ist, wenn auch nicht mit dem Ende von “The Vampire Diaries”.

The Vampire Diaries 8x16 Ending Scene

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.