Neuigkeiten

“The Originals” Staffel 4: Fans erwartet ein längerer Zeitsprung

By  | 

Der Starttermin der 4. Staffel “The Originals” hat sich verschoben. Julie Plec sieht darin aber keinen Nachteil: Sie nutzt die zusätzliche Zeit, um mehr Veränderung in die neuen Episoden einzubauen. Fans des “The Vampire Diaries”-Spinoffs dürfen sich auf einen längeren Zeitsprung freuen.

Diesen Herbst dürfen sich die Vampire nicht auf The CW austoben. Der Starttermin der 4. Staffel “The Originals” wurde verschoben. Die neuen Episoden werden voraussichtlich erst Anfang 2017 im US-Fernsehen ausgestrahlt. Was für Frust bei den ungeduldig wartenden Fans sorgt, gibt Drehbuchautorin Julie Plec die Chance, sich noch einmal kreativ auszutoben. Sie spricht sogar davon, dass ihnen die Änderung des Ausstrahlungstermins noch mehr Freiheit gegeben hat, um die Geschichte von “The Originals” anzupassen. The Vampire Diaries & The Originals: Crossover bestätigt!

Plec freut sich über Extra-Jahre

“Als sie den Ausstrahlungstermin verschoben haben, gab uns das am Ende seltsamerweise die Freiheit, die Zeitleiste [in der Serie] nach unseren Wünschen zu verschieben”, erklärt Julie Plec im Interview mit “TV Line”. Dadurch wäre es möglich, mehr verstrichene Zeit zwischen dem Ende einer Staffel und dem Start einer neuen Staffel innerhalb der Serie einzubauen. Bei “The Vampire Diaries” wäre das nie möglich gewesen. “Also fügen wir ein paar Extra-Jahre zu unserer Zeitspanne zwischen den Staffeln.” Das bedeutet, dass uns ein größerer Zeitsprung zwischen dem Finale von Staffel 3 und dem Start von Staffel 4 bevorsteht.

Wie viele Jahre genau zwischen den einzelnen Episoden liegen werden, hat Plec bisher nicht verraten. Zeitsprünge sind bei Drehbuchautoren ein gerne eingesetztes Element, um die Geschichte der Serie voranzutreiben und an einem interessanteren Punkt anzusetzen. Zuletzt nutzte auch die historische Serie “Vikings” einen größeren Zeitsprung in ihrer aktuellen Staffel, um aus Kindern schließlich junge Erwachsene und damit neue Hauptcharaktere für die Serie zu machen.

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.