Neuigkeiten

„Supernatural“ Staffel 13: Die Frau von Jensen Ackles bekommt eine Rolle

By  | 

In der 13. Staffel „Supernatural“ wartet eine ganz besondere Gastdarstellerin auf uns: Jensen Ackles bekommt Gesellschaft von seiner Frau! Daneel Ackles hat eine Rolle in der beliebten Dramaserie ergattert.

Während die Amerikaner schon seit dem 12. Oktober in den Genuss der 13. Staffel „Supernatural“ kommen, müssen wir uns hier in Deutschland leider noch ein wenig gedulden. Und das nicht zu knapp, denn voraussichtlich werden die neuen Folgen erst ab Herbst 2018 ausgestrahlt. Nichtsdestotrotz gibt es schon jetzt einige tolle Neuigkeiten zu berichten. Denn in Staffel 13 darf sich Jensen Ackles über Gesellschaft am Set freuen: Seine Frau Daneel Ackles hat eine Rolle ergattert. Jensen ist bereits seit Staffel 1 dabei. Er und Jared Padalecki verkörpern die Brüder Dean und Sam, die in den neuen Episoden auf den Sohn von Lucifer treffen werden.

Web soielt Daneel?

Doch was für eine Rolle wird Daneel Ackles bei „Supernatural“ übernehmen? Sie spielt „Schwester Jo“ und wird zum ersten Mal in Folge 13×13 in Erscheinung treten. Ihr Charakter wird wie folgt beschrieben: „[Jo] ist eine Wunderheilerin, deren gute Werke die Aufmerksamkeit von jemand sehr, sehr Bösen auf sich ziehen: Lucifer.“ Klingt, als hätten Dean und Sam da wieder alle Hände voll zu tun. Daneel ist übrigens nicht die einzige Gastdarstellerin der neuen Staffel: Auch Christian Keyes, Jeffrey Vincent Parise, Keith Szarabajka, Yadira Guevara-Prip und Clark Backo dürfen sich über Auftritte freuen. Bisher kennt man die Frau von Jensen Ackles aus den „Harold & Kumar“-Filmen sowie der Serie „One Tree Hill“. Wir sind schon sehr gespannt!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.