Neuigkeiten

„Star Trek: Discovery“: Erster Trailer mit „Walking Dead“-Star Sonequa Martin-Green

By  | 

Der Traum vieler Trekkies wird wahr: Vor wenigen Stunden wurde der erste Trailer zur neuen US-Serie „Star Trek: Discovery“ veröffentlicht. Der zeigt unter anderem Hauptdarstellerin Sonequa Martin-Green, die für die Sternenflotte das erfolgreiche „The Walking Dead“ verlassen hat.

Im Herbst schlägt das Herz von „Star Trek“-Fans auf der ganzen Welt wieder einen Deut schneller. Nachdem das Franchise zuletzt hauptsächlich mit Kinofilmen am Leben gehalten wurde, gibt es nach „Star Trek: Enterprise“ (endete 2005) erstmals wieder eine Serie. Die trägt den Namen „Star Trek: Discovery“ und wird vom US-Sender CBS produziert. Hierzulande kann man die Geschichte um das Sternenflottenschiff auf Netflix verfolgen.

Die Stars der „Discovery“

„Star Trek: Disocvery“ ist zeitlich zehn Jahre früher angesetzt, als die Geschichte rund um Captain Kirk oder Spock. Im Fokus stehen vor allem Captain Philippa Georgiou (Michelle Yeoh, „Tigers & Dragon“, „Marco Polo“) und die erste Offizierin Michael Burnham, die wir erstmals im Trailer zu Gesicht bekommen. Jason Isaacs, der Captain Lorca spielen wird, konnten wir im ersten Video-Material noch nicht sehen – außer er versteckt sich unter einer der aufwändigen Masken. Mit dabei ist außerdem Rainn Wilson („The Office“) als Harry Mudd.

Mehr Episoden als geplant

Nicht nur Trekkies werden „Star Trek: Discovery“ gespannt im Auge behalten, sondern auch „The Walking Dead“-Zuschauer. Immerhin verließ Schauspielerin Sonequa Martin-Green die erfolgreiche Zombie-Serie, um zukünftig auf der „Discovery“ das Sagen zu haben. Wann die erste „Star Trek“-Serie seit 12 Jahren starten wird, steht noch nicht konkret fest. Ein richtiger Starttermin dürfte in den nächsten Monaten folgen. Und es gibt auch noch gute Nachrichten vorweg: CBS hat die eigentlich 13 Episoden aufgestockt, womit die 1. Staffel ganze 15 Episoden umfassen wird.

Erster Vorgeschmack

Julia Schmid

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.