Neuigkeiten

“Spuk in Hill House”-Reihe abgeschlossen? Das sagt Mike Flanagan

By  | 

“Spuk in Hill House” und “Spuk in Bly Manor” erfreuten sich großer Beliebtheit auf Netflix. Wie geht es nun weiter? Mike Flanagan äußerte sich zur Zukunft seiner “Haunting”-Reihe.

Horror muss nicht immer blutig oder mit Jumpscares gespickt sein, um die Zuschauer vor die Bildschirme zu fesseln. Die “Haunting”-Reihe von Mike Flanagan ist hierbei das beste Beispiel. Im Jahr 2018 startete mit “Spuk in Hill House” (im Original: “The Haunting of Hill House”) der erste Teil der Anthologie-Serie. Zwei Jahre später folgte “Spuk in Bly Manor” (im Original: “The Haunting of Bly Manor”). Flanagan nahm sich in der 2. Staffel eine neue Geschichte vor, wurde aber von zahlreichen “Hill House”-Darstellern unterstützt, die in neuen Rollen zu sehen waren. Dazu gehörten unter anderem Victoria Pedretti (“You”) und Oliver Jackson-Cohen (“Der Unsichtbare”). Ein weiteres Mal durfte sich die “Spuk”-Serie über begeisterte Zuschauer freuen und einen Platz in den Netflix-Charts. Wie geht es jetzt weiter? Dürfen wir uns nächstes Jahr auf einen neuen Teil aus dem “Haunting”-Universum freuen?

Neue Projekte für Mike Flanagan

Der Erfolg von “Hill House” bescherte uns “Bly Manor”, das wiederum gute Kritiken einheimste. Zahlreiche Fans rechneten daher bereits fest mit einer 3. Staffel, doch ausgerechnet Mike Flanagan zerstört die Hoffnung auf neuen Grusel. Auf Twitter wurde er gefragt, ob wir uns auf ein weiteres “Haunting”-Kapitel freuen dürfen. Darauf antwortete Flanagan ernüchternd: “Im Moment gibt es keine Pläne für weitere Kapitel.” Nach “Bly Manor” dürfen die Geister wohl vorerst in ihren alten Herrenhäusern ausharren. Flanagan will eine Rückkehr ins “Haunting”-Universum aber nicht vollständig ausschließen: “Sag niemals nie, natürlich, aber gerade konzentrieren wir uns auf eine volle Platte voller anderer @intrepid Projekte für 2021 und darüber hinaus. Wenn sich die Dinge ändern, lassen wir euch das in jedem Fall wissen!”

“Midnight Mass” wird zum “Haunting”-Nachfolger

Es ist somit kein endgültiges Lebwohl von der “Haunting”-Reihe, doch in absehbarer Zeit dürfen wir wohl nicht mit einer 3. Staffel der beliebten Netflix-Reihe rechnen. Dafür gibt es eine weitere Serie aus Flanagans Feder, auf die sich seine Fans freuen dürfen: “Midnight Mass”. Der Gruselfaktor darf auch hier nicht fehlen: In der Horror-Mystery-Serie erlebt eine kleine Insel-Gemeinschaft seltsame Vorfälle, nachdem ein junger Priester in die Gemeinde gekommen ist. Im Cast der neuen Serie finden sich einige Stars aus den “Haunting”-Serien, unter anderem Kate Siegel, Henry Thomas und Rahul Kohli. Ein Starttermin steht noch nicht fest. Die neue Serie wird auf Netflix ausgestrahlt.

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.