Short News

The Originals Staffel 2: Gibt es noch Hoffnung für Marcel und Rebekah?

By  | 

Die Chemie zwischen Marcel und Rebekah ist so greifbar, dass es schon unwirklich scheint. Das geht nun schon seit zwei Staffel „The Originals“ so. Es war ihnen jedoch nie vergönnt, dass sie eine glückliche Beziehung führen dürfen. Dafür hat vor allem Klaus gesorgt. Gibt es jedoch Hoffnung für die beiden?

Marcel und Rebekah – das ewige Hin und Her. Das geht nun schon Jahrhunderte so mit den beiden. Nichts desto trotz ist die Chemie zwischen den beiden so grandios, dass nicht einmal der Körpertausch von Rebekah (Maisie Richardson-Sellers) hier etwas ausgemacht hat. Den Zweien war es jedoch nie vergönnt, wirklich glücklich zu werden. Könnte sich das nun in der zweiten Staffel „The Originals“ ändern? Dazu hat sich nun die Schauspielerin selbst geäußert.

Heimliche Liebe?

Rebekah und Marcel (Charles Michael Davis) haben es schon häufiger versucht, ihre Liebe vor Klaus (Joseph Morgan) zu verstecken. Er hat es jedoch immer heraus gefunden und den beiden einen Strich durch die Rechnung gemacht. Wird er nun, da er andere Probleme haben, die beiden in Ruhe lassen? Können Marcel und Rebekah zusammen finden? Darüber hat nun Maisie Richardson-Sellers selbst gesprochen: „Das erste Mal überhaupt ist Rebekah verwundbarer als Marcel. Sie war immer dieses übermächtige Mitglied der Originals, jetzt ist sie aber in ernsthafter Lebensgefahr, deshalb wird es so interessant sein, wie das die Dynamik der beiden verändert. Er ist absolut entschlossen, herauszufinden, was vor sich geht, also verbringen sie einige Zeit gemeinsam. Da werden wir sehen, was das für den Verlauf ihrer Beziehung bedeuten wird.“ Das ist weder ein Ja, noch ein Nein. Jedoch ist es eher unwahrscheinlich, dass die beiden ihren Seelenfrieden finden und gemeinsam glücklich werden können. Das würde so gar nicht zu „The Originals“ und vor allem Klaus passen. Was meint ihr? Sollen die beiden ein Paar werden?

Beitrags-Quelle: Wetpaint

Beitrags-Bild: Dominick D @ Flickr; CC BY-SA 2.0

Anne kann als das Einhorn der Redaktion bezeichnet werden. Für sie darf es gerne etwas verrückter & lauter sein. Bei Serien rätselt sie von Anfang an mit, wer der Übeltäter ist. Taschentücher liegen auch immer griffbereit, denn wenn Einen die Emotionen überkommen, wird das nicht zurückgehalten. Lieblingsbeschäftigung: Binge Watching!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.