Neuigkeiten

“Sherlock” Staffel 4: Tom Hiddleston als Holmes-Bruder?

By  | 

In der 3. Staffel “Sherlock” erfuhren wir zum ersten Mal von einem weiteren Holmes-Bruder von Sherlock und Mycroft. Seitdem geistert die Theorie und der Wunsch der Fans durch das Web, dass der britische Schönling Tom Hiddleston Teil der Krimi-Serie wird und die Holmes-Familie komplett macht. Selbst Mark Gatiss ist dem nicht abgeneigt.

Mit eiserner Loyalität warten die Fans der BBC-Serie “Sherlock” mittlerweile seit Jahren auf die 4. Staffel der Brit-Serie. Nächstes Jahr hat das Warten dann ein Ende – zum Glück. Ob Mark Gatiss sich bei seinen Zuschauern indirekt entschuldigt, indem er einen beliebten Star in die Serie holt? Insider wollen erfahren haben, dass Tom Hiddleston (“Thor”) in der 4. Staffel “Sherlock” die Holmes-Familie komplett macht und den dritten Bruder im Bunde, neben Sherlock (Benedict Cumberbatch) und Mycroft (Mark Gatiss), darstellt. Offiziell wurde das jedoch noch nicht bestätigt, daher sollte man derartige Gerüchte vorerst noch mit sehr viel Vorsicht genießen.

„Sherlock“: Benedict Cumberbatchs Detektiv erobert jetzt die Manga-Szene

Voller Terminkalender wird zum Problem

Mark Gatiss selbst, der nicht nur Mycroft Holmes spielt, sondern auch einer der Schöpfer von “Sherlock” ist, wäre dem namhaften Neuzugang nicht abgeneigt. Nachdem derartige Gerüchte bereits seit Monaten durch das Web geistern, gab Gatiss zu, dass er sich freuen würde, Tom Hiddleston in die neuen Episoden einzubauen. Die Frage ist vielmehr: ist das bei Toms vollem Terminkalender überhaupt möglich? Zuletzt haben wir ihn in der Serie “The Night Manager” mit Hugh Laurie gesehen. Die nächsten Dreharbeiten stehen jedoch bereits bevor. Hiddleston wird demnächst für die Blockbuster “Kong: Skull Island” und “Thor: Ragnarok” vor der Kamera stehen, die 2017 in die Kinos kommen sollen. Ob da noch Zeit für “Sherlock” bleibt? Fraglich. Aber die Hoffnung der Fans stirbt zuletzt.

Beitrags-Bild: Gage Skidmore @ Flickr; CC BY-SA 2.0

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.