Neuigkeiten

“Shameless” endet mit Staffel 11

By  | 

Der Abschied von der Gallagher-Familie rückt näher. “Shameless” wurde um eine 11. Staffel verlängert, die gleichzeitig auch die letzte Season der Drama-Serie sein wird.

Der Montag war nicht nur für den Cast, sondern auch für die “Shameless”-Fans ein emotionaler Tag. Die gute Nachricht: Die Serie geht weiter und Showtime hat neue Episoden bestellt. Die schlechte Nachricht: Staffel 11 wird das große Finale der Serie werden. Eine 12. Staffel mit der Gallagher-Familie wird es nicht geben, was nicht nur US-Seiten wie “Variety” bestätigt haben, sondern auch die Darsteller. Selbst Emmy Rossum, die lange Zeit als Fiona Teil der Serie war, hat sich auf Twitter zu Wort gemeldet und ein paar Worte an ihre ehemaligen Co-Stars verfasst. Sie applaudiert nicht nur dem Team für die langjährige, gute Arbeit, sondern erinnert auch daran: “Elf Staffeln sind zehn mehr, als die meisten Serien bekommen!”

Das Chaos geht weiter

Die Serie beschäftigt sich mit der chaotischen Gallagher-Familie rund um Vater Frank (William H. Macy), der sich nie groß um seine Kinder geschert hat und immer auf der Suche nach Profit war. Seine Kinder müssen nicht nur die Probleme ausbaden, die er mit nach Hause schleppt, sondern sind selbst ganz gut darin, Ärger magisch anzuziehen. In der jüngsten Staffel durften sich Fans auf die Rückkehr von zwei gleich Favoriten freuen: Ian (Cameron Monaghan) rückt wieder mehr in den Fokus und in diesem Zusammenhang gibt es auch ein Wiedersehen mit Mickey (Noel Fisher). Das große Gallavich-Comeback, auf das viele gewartet haben. In Deutschland läuft “Shameless” auf FOX. Ein deutscher Starttermin für die 10. Staffel steht aktuell noch nicht fest.

Showtime kündigt das Ende an

Lob von Emmy Rossum

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.