Neuigkeiten

Sam Heughan teilt Neuigkeiten zu “Outlander” Staffel 6

By  | 

Endlich gibt es Neuigkeiten zu “Outlander”: Ist die lange Wartezeit bald vorbei?

Eine ganz schön lange Durststrecke für die Fans! Die sechste Staffel “Outlander” lässt lange auf sich warten. Grund dafür ist die Coronapandemie, denn dadurch konnten die Dreharbeiten nicht wie geplant im vergangenen Mai starten. Zum Leidwesen der zahlreichen Fans kommt die nächste Staffel erst in ungefähr einem Jahr! Doch zumindest starten die Dreharbeiten im Januar endlich, somit gibt es wenigstens neue Infos und Bilder vom Set! Kurz nach Weihnachten beschenkten die Seriencharaktere Jamie (Sam Heughan), Claire (Caitriona Balfe), Brianna (Sophie Skelton) und Roger (Richard Rankin) ihre Fans mit einem Video vom Set. “Ratet mal, wo ich bin? Es ist tatsächlich die Kostümabteilung (…)”, sagte Heughan. Unter dem Video schrieb er noch dazu: “Die @outlander_starz-Kostümabteilung ist VAST!!! Jede Menge Mäntel, Kilts, Kleider, Korsetts und Hüte. Wir bereiten uns auf das Jahr 2021 und Staffel 6 vor! Jetzt müssen wir nur noch den Weg nach draußen finden… #hathair #outlander”.

Spoiler zur sechsten Staffel “Outlander”? Darum geht es!

Was verraten uns die Schauspieler zu “Outlander” Staffel 6 noch? Einzig Sam Heughan verkündet, laut “justjared.com”, dass sich in der nächsten Staffel viele neue Siedler auf Fraser’s Ridge niederlassen. Zur Handlung äußerte sich Showrunner Matthew bereits und bestätigte, dass die sechste Staffel auf den Roman “Ein Hauch von Schnee und Asche” von Diana Gabaldon basiert. Außerdem ist bereits festgelegt, dass die Staffel aus zwölf Episoden besteht. Und darum könnte es gehen: Claire und Jamie leben in North Carolina auf ihrer eigenen Farm, der Fraser’s Ridge. In der Buchvorlage erhält Jamie einen neuen Job. Der Konflikt zwischen dem britischen Königreich und den rebellischen Einwohnern Amerikas, die nach dem Unabhängigkeitskrieg zu den USA werden soll, lässt Jamie zwischen den Fronten leben. Als Schotte kämpfte er im Krieg gegen die Briten, schuldet ihnen jetzt aber auch seine Dienste. Deswegen dient er jetzt als Vermittler zwischen den Briten und den Ureinwohnern Amerikas. Und auch bei Brianna gibt es neues….diese ist schwanger! Ob das alles auch in der Serie vorkommt, ist unsicher. Schließlich entfernt sich die Serie seit der vierten Staffel immer mehr von den Büchern. Somit bleibt es weiterhin spannend bei “Outlander”! Wir können es schon gar nicht mehr erwarten!

Staffel 1-5 von “Outlander” sind derzeit auf Netflix zu sehen!

Outlander: 8 spannende Fakten zur Serie, die du noch nicht kanntest

Hier schreiben ausgewählte Gastautoren auf Serienfuchs über ihre aktuellen Lieblingsserien und teilen mit unseren Lesern ihre Gedanken zu neuen Staffeln, Episoden oder Neuigkeiten aus der Serienwelt. Den Namen des entsprechenden Autors findest du im Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.