Neuigkeiten

“Riverdale” Staffel 4: Neue Liebe für (SPOILER)

By  | 

In wenigen Stunden meldet sich “Riverdale” mit neuen Folgen zurück. Der Start der 4. Staffel bringt einige Veränderungen mit sich. Dazu zählt nicht nur der Abschied von Schauspieler Luke Perry, sondern auch eine neue Romanze für einen Hauptcharakter der Serie.

“Riverdale”-Fans warten gespannt auf den morgigen Tag. Dann startet die 4. Staffel mit neuen Episoden in Deutschland. Netflix nimmt die Folgen wenige Stunden nach der US-Premiere auf The CW ins Programm und entführt somit wieder jeden Donnerstag in das beschauliche Riverdale. Gleich zu Beginn der neuen Staffel stehen große Emotionen bevor: Nachdem Schauspieler Luke Perry im März 2019 verstorben ist, steht uns jetzt der endgültige Abschied von seinem “Riverdale”-Charakter Fred Andrews bevor. Die Premiere von Staffel 4 trägt den Titel “In Memoriam” und wird eine emotionale Widmung an einen Schauspieler, der viel zu früh aus dem Leben gerissen wurde.

Trubel bei den Lodges

Nicht nur in der Familie Andrews wird zukünftig ein wichtiges Mitglied fehlen, sondern auch die Familie Lodge ist deutlich kleiner geworden. Hiram (Mark Consuelos) wurde festgenommen, doch auch seine Frau Hermione (Marisol Nichols) ist nach dem Mordversuch an ihm im Gefängnis. Allzu lange scheint sie dort aber nicht zu bleiben, denn Schauspielerin Marisol Nichols hat gegenüber “TV Line” bereits verraten, dass die Mutter-Tochter-Beziehung in der 4. Staffel “Riverdale” wieder inniger wird. Nicht nur das: Die 45-Jährige hat auch ausgeplaudert, dass sich Hermione in den neuen Folgen frisch verlieben wird. “Das war selbst für mich überraschend”, gesteht sie. Allzu viel darf sie im Vorfeld noch nicht verraten, nur, dass sich die Fans auf eine sehr heiße Szene freuen dürfen, die uns in Staffel 4 erwartet.

“Riverdale” Staffel 4 startet am 10. Oktober 2019 auf Netflix in Deutschland.

Englischer Trailer zu “Riverdale” Staffel 4

Riverdale Season 4 NY Comic-Con Trailer (HD)

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.