Neuigkeiten

„Riverdale“ Staffel 3: Es gibt eine weitere Musical-Episode

By  | 

„Riverdale“-Fans, jetzt ist es offiziell: Showrunner Roberto Aguirre-Sacasa hat bestätigt, dass es in der 3. Staffel eine weitere Musical-Episode geben wird. Was wir bisher darüber wissen, erfahrt ihr hier.

Das Fazit der Musical-Episode aus der 2. Staffel „Riverdale“: entweder man liebt oder man hasst sie. Nachdem einige Stars in der Serie bereits vereinzelt zum Mikrofon gegriffen haben, drehte es sich in einer kompletten Episode um die Musik. Besser gesagt um das Musical „Carrie“, das in dieser Episode auf der Riverdale High aufgeführt wurde. Ein ähnliches Spektakel erwartet uns auch in der 3. Staffel, wie Showrunner Roberto Aguirre-Sacasa gegenüber der US-Seite „TV Line“ bestätigt hat. Welches Musical Archie & Co dieses Mal aufführen werden, steht jedoch noch nicht fest.

„Riverdale“ Staffel 3: Coopers in den Fängen einer Sekte

Fröhlichere Töne in Staffel 3?

Das Team hinter „Riverdale“ befindet sich aktuell noch in der Recherche. „Wir haben eine Menge Shows, über die wir sprechen. Es gibt ein paar Musicals, die wir in der engeren Auswahl haben“, so Aguirre-Sacasa. Welche das sind, hat er jedoch nicht verraten. Die Auswahl an geeigneten Stücken für die fiktive Schule ist tatsächlich groß. In Staffel 2 hat man sich mit „Carrie“ ein ausgesprochen düsteres Musical ausgesucht. Vielleicht entscheidet man sich in Staffel 3 zu etwas lockeren Tönen und wählt ein Musical a la „Hairspray“, in dem Teenagerin Tracy Turnblad davon träumt, Tänzerin zu werden und über Nacht zum Star wird.

„Riverdale“ Staffel 3 startet am 10. Oktober im US-Fernsehen auf dem Sender The CW. In Deutschland wird die Episode – wie gewohnt – einen Tag später auf Netflix zur Verfügung stehen.

„Riverdale“ Staffel 3: Neues Drama für FP Jones und Alice Cooper?

Trailer zur 3. Staffel „Riverdale“

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.